Vital Energy – Fit fürs Leben

on 20. Februar 2017
Ich wohne ja seit ca 2 Jahren in einer kleinen Altbauwohnung. Doch schon am Anfang habe ich festgestellt  dass das Wasser hier sehr kalkhaltig ist.  Als erstes  konnte ich das in meinem Wasserkocher und dann nachher meiner Kaffeemaschine feststellen.  Die Tatsache –  zu wissen dass ich so  ungesundes Wasser trinke – hat mich dazu gebracht immer stilles Wasser einzukaufen und es dann für die Maschinen  zu verwenden. Nun ist es ja auch so dass ich sehr gerne einfach Wasser pur trinke nach dem Sport oder so. Doch wenn man so wie ich im dritten Stock wohnt ist das keine Freude das könnt ihr mir glauben.  Umso glücklicher war ich als ich die Zusage von  der Firma Vital Energy bekommen habe.

Der nette und schnelle  Kontakt in den E-Mails hat mir sehr gut gefallen. Von Informationsmaterial bis zur persönlichen Unterstützung wurde mir alles angeboten. So ein Service genießt man doch sehr gerne. Ich bedanke mich vielmals beim Team vom Vital Energy  für die Unterstützung und das Bereitstellen ihrer Produkte.

Heute stelle ich euch den genialen Wa Tec Pitcher vor.  Wie ich bei meinen Recherchen feststellen musste ist Wasserfilter nicht gleich Wasserfilter. Die Unterschiede sind so enorm, umso glücklicher war ich dass ich hier ein ganz besonderes Edelstück bekommen habe.  Nicht nur dass er entgiften wirkt und dem Wasser die ganzen Schadstoffe entzieht fügt er dem Wasser Spurenelemente und Mineralien hinzu. Auch durch das Ionenaustauschgranulat werden Kalk, Rost, Kupfer und Blei raus gefiltert. Perfekt für uns die sich gesünder und fit fühlen wollen. Auch bei Diäten wirkt er Unterstützend.
 Aus den verschiedensten Gründen erkranken wir heutzutage.  Das kann an unserer falschen Ernährung liegen oder auch an den Umwelteinflüssen. Es ist nicht immer leicht dem gegenzuwirken. Das Unternehmen Vital Energy wurde im Jahr 2009 gegründet mit dem Vorsatz technische Produkte für unsere Gesundheit zu entwickeln. Das Ziel ist es mit ihren Produkten unsere Gesundheit zu fördern und das Immunsystem zu stärken.
Wer also auf seine Gesundheit achten – und sich gesünder ernähren möchte, sollte sich doch mal im Online-Shop von Vital Energy  oder Green Smoothie umsehen. Dort könnt ihr die folgenden Kategorien durchsuchen und euch über Wasser und Wasserfilter, Harmonisierung,Power Mixer, Vitalschmuck und Ersatzteile informieren.  Auch ich musste mich über vieles hier informieren, denn von einigen Sachen hatte ich noch nicht mal was gehört. Die Tests, Studien und die Berichte die dazu veröffentlicht wurden finde ich mittlerweile sehr interessant. Vieles klingt sehr kompliziert und ist auch nach mehrfachen Lesen schwer zu verstehen für mich. Doch auch hier gibt es sehr viel Informationsmaterial mit dem ich mich immer wieder beschäftige.

Bezahlen könnt ihr im Online-Shop von Vital Energy per Ratenkauf, Rechnungskauf, Sofort Überweisung und Vorauskasse. Versand innerhalb Deutschland wird mit DHL und die Kosten betragen 5,50 EUR.

Doch nun zum  VE-WATEC HEXAGON PITCHER

Im Lieferumfang sind enthalten:
  • ein Wasserbehälter
  • ein Mineral Filter
  • ein Vorratstank
  • Deckel
  • eine Anleitung
Preis: 69,00 EUR Inkl. 19% MwSt., zzgl.Versandkosten 
wobei der erste Wasserfilter mit 16,18 EUR im Preis enthalten ist.
Maße: höhe 25  cm, breite 28 cm

Fassungsvermögen:  3,5 Liter gesamt, wovon 2,5 Liter Nutzinhalt sind.

In drei Schritten bis zum Genuss:

Bevor ich den Pitcher richtig nutzen kann gibt es ein paar Sachen die ich beachten musste.

1. Muss der Pitcher richtig gesäubert werden. Dazu spült man ihn mit heißem Wasser aus. Zum Reinigen des Pitcher soll man keine Spülmaschine verwenden. Denn ein längerer Kontakt  mit dem  Filterindikator wird nicht empfohlen.

2. Auch der Filter bedarf einer Behandlung bevor er eingesetzt werden kann. Hier werden zwei Methoden angeboten die eine besagt man soll ihn einige Minuten unter kalten laufenden Wasser halten und zwischendurch gut schütteln. Dabei ist das Wasser schwarz geworden. Diesen Vorgang habe ich mehrfach wiederholt. Eine andere Methode, die auf der Homepage angeboten wird, man soll den Filter 20 Minuten lang ins kalte Wasser legen und ihn danach gut durchspülen. Ich denke jeden bleibt die Entscheidung selbst überlassen doch ich habe mich an die im beiliegendem Heft gehalten.

3. Nach dem durchspülen habe ich den Pitcher erstmal zusammengesetzt. Dann mit Wasser gefüllt und das Wasser durchlaufen lassen. Vorgegeben wird das man den Tank zweimal mit Wasser durchspülen soll. Als Vorschlag wird auch gegeben dass man das Wasser nicht weg gießen kann sondern damit  sogar seine Blumen gießen, denn es ist ja nicht schädlich.

Alles in allem eine ziemlich einfache Vorbereitung. Als es dann soweit war und ich endlich den ersten Schluck genießen konnte habe ich ihn mir richtig auf der Zunge zergehen lassen. Denn ich war nun mittlerweile so gespannt darauf nach dem ganzen lesen. Stellt euch vor ich genieße das gefilterte Wasser wie die Weinkenner. Der Geschmack ist für mich sehr weich und sehr angenehm.

Wie ihr sehen könnt ist hier das gefilterter Wasser zu erkennen und ehrlich gesagt auch sehr zu schmecken. Was ich sehr positiv empfinde ist die Größe. Es passt richtig viel rein und mann muss nicht jeden Tag nachfüllen. Ich habe nun genug Wasser für meinen Bedarf und muss nicht mehr so viel schleppen, denn der Filter soll ca 2-3 Monaten halten und ca. 500 Liter Wasser ergeben.

 Das passiert beim Filtern mit dem Wa Tec Pitcher
  • Der PH-Wert erhöht sich deutlich
  • Das Oxidationspotential wird reduziert
  • Der Wassercluster von den Wassermolekülen wird reduziert
  • Das Wasser wird ionisiert und mit wichtigen Mineralien und Spurenelementen versetzt
  • Strukturierung der Wassermoleküle in Hexagon Form durch den aufgebrachten Hexagon Chip.
  • Filterung von physischen Teilchen
  • spürbare Geschmacksverbesserung

Wichtig zu erwähnen: 

Da das Wasser es stark entgiftet sollten Leute mit Nierenprobleme es nicht ohne Befragung eines Mediziners trinken!!!
Neben der medizinischen Behandlung hat sich das Wasser auch bei verschiedenen Krankheiten bewährt. Zum Beispiel bei Bluthochdruck,Diabetes, Dermatitis, Rheumatismus und vielen anderen mehr. Wie ich euch schon vorher beschrieben habe, gibt es zu diesem Thema viele Studien und eine Analyse möchte ich mal hier vorstellen : zum Thema Stoffwechsel, denn sie hat mich auch persönlich interessiert, nachdem ich sie gelesen hatte.

Wie Ihr richtig erkennen könnt sind die Messwerte deutlich verändert. Ich hoffe so sehr das es bei mir auch so gut funktioniert und meinen Stoffwechsel sich regeneriert.

Mein erster Eindruck und das erste Fazit: Durch und durch positiv. Versand war sehr schnell -Kontakt ist sehr freundlich und hilfsbereit – Verpackung war gut gesichert – erste Inbetriebnahme und Anwendung sehr leicht und sehr gut erklärt.  Die ersten Gläser haben mir und meinen Freunden geschmeckt, und sie konnten tatsächlich den Unterschied schmecken denn nur ich wusste in welchem Glas das gefilterte Wasser war.  ;)Und so habe ich für mich getestet ob man sich es nur selbst einredet oder nicht – dem ist NICHT so !!!
Ich hoffe sehr ich konnte euch mal anregen ein wenig sich zu belesen und zu überzeugen. Habt Ihr denn auch einen Wasser Filter zu Hause, wenn ja welchen denn. Wie gefällt euch der Unterschied, wenn Ihr ihn denn überhaupt so stark bemerkt habt. Erzählt es mir ….

Bis bald – Lieben Gruß Eure Nancy❤

*kostenlose Testprodukte, Werbung enthalten*

hinterlasse ein Kommentar

%d Bloggern gefällt das: