Monthly Archives

Mai 2017

Bei mir ziehen die Flamingos in mein Bad ein

on 31. Mai 2017

*kostenlose Testprodukte mit einem Schuss Werbung*

*

Meine Gedanken sind oft sehr merkwürdig. Zur Zeit habe ich große Lust meine Wohnung umzugestalten. Fast jede Frau fängt dann meistens beim Bad an. Jedesmal wenn ich auf dem *stillen Örtchen* bin, muss ich meinen Deckel leise schließen. Ansonsten knallt er immer runter und das kann so laut sein das meine liebe Katze und ich uns erschrecken.

Wenn meine ungewöhliche Gedanken funktionieren erfreut es mich doppelt. Die Firma Calmwaters ist gerade überall zu sehen, viele haben nun einen neuen Deckel, das bestätigt mich das ich mit meinen wirren Gedanken nicht alleine stehe. Der Kontakt zu Calmwaters war so unbeschwert und freundlich. Ich freute mich immer mit der netten Dame zu schreiben und konnte erfahren das auch sie genau den selben Deckel hat das sie auch auf Flamingos steht. Sind es jetzt die neuen Einhörner ? Für den Sommer bestimmt und ich bin Ihnen verfallen.  Ich bedanke mich bei Ihr sehr für die tollen Produkte, die Großzügigkeit und auch den netten Kontakt.

Die Seite hat sich den Sanitären Einrichtungen gewidmet, sie macht alles etwas außergewöhnlicher, stylischer und luxuriöser. Jeder kann sich hier tolle Ideen sowie Inspirationen einholen und sie auch umsetzen.  Jeder kann hier sein Badezimmer nach seinen Wünschen gestalten und wird dabei nicht alleine gelassen. Ratgeber und Hilfe gehören hier zum guten Service. Auf Instagram wird man auch immer aktuell informiert und kann sich inspirieren lassen.

So jetzt aber genug , der Deckel soll doch bewundert werden. Dann könnt ihr noch sehen wie einfach es war den Deckel zu tauschen.

DER FLAIR MIAMIS: Oh ja, das bringt es in mein Bad, dank der Flamingos die in den tollen knalligen Farben erstrahlen.
ABSENKAUTOMATIK INKLUSIVE: endlich ist es leise in meinem Bad und ich kann dem Deckel bei schlißen zu schauen und erfreue mich daran.

MÜHELOSER EINBAU: ja das war es, solange man nicht so eine ungeduldige Person wie ich ist. Der beliegende Schlüssel hat richtig gut geholfen.

WC-Sitz  Motiv Miami Vibes aus Duroplast: 

  • Motiv Miami Vibes, 1-seitig
  • Knalliges Motiv
  • Eignet sich für alle Standard-WCs
  • Robuster Duroplast-Sitz
  • Müheloser Einbau dank Fast-Fix
  • Geräuscharme Absenkautomatik
  • Verchromte Metall-Scharniere sorgen für festen Sitz

Preis: 32,90  € inkl. MwSt. zzgl. 4,95 € Paketversand

Wie ihr erkennen könnt er ist der Neue ja eindeutig besser als mein alter der in einem ganz einfachen schlichten Weiß erscheint. Was mich immer besonders genervt hat, wenn der Deckel zu gefallen ist gab es immer einen lauten Knall. Das nervt auf Dauer. Also musste ein neuer her.

Als er an gekommen ist, habe ich schnell meinen Flamingo Deckel ausgepackt – ihn bestaunt und bewundert- und richtig gefreut darüber.Die Anleitung hat mich ein wenig an ein schwedisches Möbelhaus erinnert. Ist also sehr simpel und einfach erklärt. Da es mein erster Deckel ist den ich alleine anbaue, hatte ich am Anfang etwas bammel, wegen dem Werkzeug und ob ich mich nicht wieder zu tollpatschig anstelle. Wie so oft eben.

Nachdem wir dann kontrolliert haben ob alle Teile vorhanden waren, konnte es auch dann schon gleich losgehen. Was ich toll finde es sind sogar zwei Ersatzteilen mitgeliefert worden. Es sind die Gumminoppen die sich doch immer bei einer Toilettendeckel als erstes lösen.  Ein Vorteil ist wenn man einen neuen Toilettendeckel bekommt man kann erstmal gleich alles richtig sauber machen. Nach dem Putzen musste ich mich erstmal mit der Filigranarbeit irgendwie zurechtfinden. Auch das ging sehr schnell da alles sehr einfach und gut beschrieben ist.

Sogar meine links rechts Schwäche wurde deutlich erkannt (ich denke nicht dass es speziell für mich war) trotzdem vereinfachte die Beschriftung es doch sehr. Nun muss nur noch die Schrauben festgezogen werden und dann ging es auch gleich an die fummel arbeit.

Als ich die winzig kleine Mutter gesehen habe kam ich doch ganz schön ins schwitzen.  Aber genial ist es das sie genau  in die Halterung passt des Schlüssels, so dass man die kleine Mutter nicht laufen festhalten muss. Was bei langen Fingernägeln auch echt schwer war. Nachdem auch dies getan war konnte ich meinen Sitz bewundern. Er sitzt richtig fest und wackelt nicht hin und her wie mein alter. Auch die Absenkautomatik funktioniert einwandfrei. Das heißt mein Klodeckel wird nicht mehr zu fallen und keinen lauten Krach von sich hergeben.

Ich habe mich auf Anhieb in den Klodeckel verliebt und wurde auch nicht enttäuscht. Farblich passt er perfekt in meinem Bad rein und meine Schwestern sind schon ein wenig neidisch. Zur Entspannung gab es dann noch einen Papierbogen mit Bastelanleitung. Dem habe ich mich danach gewidmet. Es schaut ganz lustig aus.

Gefällt er euch?  Was sagt ihr zu meinem neuen kleinen Deckel möchtet ihr auch so einen haben, denn wie es der Zufall will wurden mir  2 Deckel zugesendet- HOPPLAAA-  Natürlich war das vorher mit Calmwaters abgesprochen und sie haben einen für euch zur Verfügung gestellt. Also wenn ihr Lust habt den Klodeckel gewinnen.

Ich hoffe ich konnte euch einen Einblick in meine handwerklichen Fähigkeiten zeigen. Das Gewinnspiel startet auch demnächst. Bis später
Liebe Grüße eure Nancy❤

BerlinCard – die Vorteilskarte für Berlin!!

on 29. Mai 2017

*kostenlose Testprodukte mit einem Schuss Werbung*

*

So ein Leben in der Großstadt kann ganz schön teuer sein wenn man einiges erleben und entdecken möchte.  Die Freizeitangebote hier sind sehr vielfältig und können auch sehr teuer sein. Viele Eintrittspreise  schrecken einen doch gleich schon am Anfang ab. Hinzu kommt noch dass man ja auch nicht alleine hingehen will. Dann fragt man sich auch  “ist diese Veranstaltung denn auch das Geld wert?”  Meistens haben wir es nicht riskiert.

Als ich vor einiger Zeit mal wieder Emails geschrieben habe, sind  mir die Vorteilskarten von Berlin wieder eingefallen. Gedacht und ausgeführt.  Kurz danach erhielt ich einen Anruf der mich am Anfang etwas verwirrte. Denn damit habe ich überhaupt nicht gerechnet. Ich habe mich sehr nett und lange mit Rene unterhalten. Im Gespräch haben wir und ein wenig kennengelernt und ich habe viele erstaunliche Dinge erfahren. Der Knaller war für mich als er sich entschuldigte und mir “NUR” zwei Karten Angeboten hat aber keine Gutscheine. Ich bin aus allen Wolken gefallen, denn das war eindeutig mehr als ich je gehofft habe.  So bekam meine Schwester auch eine Karte damit wir auch als komplette Familie von den Vorteilen profitieren können.

An dieser Stelle : Vielen lieben Dank Rene und Patrick, für einfach alles !!

Das war die Vorgeschichte kommen wir nun zu den Fakten der BerlinCard:
Berlin kann man nun erleben mit bis zu 50% Rabatt. Mit einer jährlichen Gebühr von 49,00 Euro hat man Zugriff auf eine Vielfalt von Angeboten. Als Karteninhaber kann man mit einer Begleitperson viele Aktivitäten nach dem *2 für 1 Prinzip* entdecken. Das kennen bestimmt einige  – einer zahlt und der zweite ist gratis- also ziemlich genial. Aber der Knaller kommt noch, man kann es so oft nutzen wie mal will. Ein Beispiel von der Homepage:

Unbegrenzt Sparen mit dem “So-oft-Du-willst-Prinzip” – Das heißt alle Angebote sind i.d.R. beliebig häufig nutzbar. Einmal ein Lieblingsrestaurant gefunden, kannst Du theoretisch jeden Tag mit der BerlinCard hier speisen.

Ich finde das beschreibt es schon am besten.

Ich habe nun die Karte schon ein paar Tage und ich blätter jeden Tag in dem Heftchen. Das empfand ich etwas kompliziert, wenn man sich damit noch nicht so auskennt. Also suchte ich nach einer App – vergebens. Aber warum ? für wirklich alles gibt es doch mittlerweile eine App. Also habe ich heute nochmal mit Rene telefoniert und er klärte mich auf, dass sie natürlich schon daran arbeiten aber ihr Vorstellungen und Wünsche einfach etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen. Denn es soll ja keine gewöhnliche App werden.
Die Kategorien : Beauty & Wellness; Berlin Highlights; Clubs & Bars; Div Dienstleistungen; Dunkin´Donuts; Gastronomie; Familyfun; Kultur & Unterhaltung und Sport & Spaß warten alle nur darauf von mir entdeckt zu werden.


Wenn man sich die Karte bestellt möchte -> das kannst du hier <- hat man die Wahl zwischen einer Jahreskarte oder nur für Berlin Besucher. Das ist schon ziemlich cool für die Touristen. Alleine die ganzen Sightseeing sind ja schon nicht gerade günstig. Es lohnt sich auf jeden Fall.

Nach 1-3 Tagen erhält man einen dicken Umschlag mit den wichtigen Zubehör und natürlich der Karte.
Auf einer Seite steht genau beschrieben wie man die Karte am besten richtig einsetzt und worauf man oft zu achten hat.
Einen kleinen dicken Heftchen wo man sämtlich Angebote findet. Auch hier sind wieder Tipps dabei, denn einige Veranstalter wünschen zum Beispiel eine telefonische Bestellung vorher.

Womit ich nicht gerechnet habe es war noch ein Überraschungsgeschenk dabei. Es sind 2 Eintrittskarten für ein Konzert von “Sherman Noir & The Highway Surfers”.  Ich habe mir auf YouTube ein Video mal angeschaut denn die Band ist mir unbekannt. So uninteressant klingen sie nicht.  Also lasse ich mich mal überraschen.

Ich hoffe die Idee klingt für euch interessant denn ich habe ja auch gesehen das einige immer wiedermal in Berlin zu Besuch sind.

Natürlich halte ich euch auf dem laufenden sobald ich die Karte einsetze. Bis dahin genießt das Wetter.

Liebe Grüße eure Nancy❤

 

Thai Park Berlin 28.05.2017

on 28. Mai 2017

Heute war mal wieder ein wundervoller Tag um die Wohnung endlich mal früh zu verlassen. Ich habe mich früh mit meiner Freundin verabredet da wir auf den Flohmarkt gehen wollten, danach in den Thaipark. Meine Freundin war noch nie dort obwohl sie eine Berlinerin ist. Es gibt tatsächlich immer noch Menschen die den Thaipark nicht besucht haben einfach weil sie nicht wissen was dort alles so angeboten wird. Deswegen dachte ich mir schreibe ich mal kurz darüber.

Der Park liegt sehr zentral mitten in Berlin und ist mit der BVG mit Bus und Bahn schnell zu erreichen. Als ich das erste mal mit meiner Schwester den Park besucht habe, kam ich mir etwas verloren vor. Das erste was mir aufgefallen ist  – man wird von einem Meer aus bunten Sonnenschirm empfangen.  Alleine das ist schon eine geniale Kulisse. Wenn man dann weiter rein läuft haben die thailändischen Frauen sich auf ihren Matten ihr kleines Reich gezaubert. Dort wird gekocht, gebraten und frittiert.  Von Fisch bis Hähnchen über Schweinefleisch  gibt es hier  jede Menge kulinarische Spezialitäten. Ich hatte natürlich auch öfters davon gehört war aber den ganzen sehr skeptisch gegenüber. Weil ich mir dachte vielleicht bieten sie auch dort diese Krabbelviecher an wie man es oft im Fernseher gesehen hat. Natürlich war dem nicht so.

Dort werden einem traditionelle thailändische Gerichte vor den Augen zubereitet. Wir sind gegen 11 Uhr dort angekommen. Es waren zwar schon viele Stände aufgebaut aber noch nicht alle waren mit dem Kochen beschäftigt. Und so kam ich zu meiner Lieblings Köchin und auch sie war noch nicht fertig. Doch als ich sie gefragt habe war es für sie kein Problem mir das Essen ganz ganz frisch zu zubereiten. Sowas finde ich ja total genial. Ich mag leider kein gekochtes Hähnchenfleisch und so habe ich mir die Hähnchenspieße mit Erdnusssoße an einem anderen Stand holen müssen. Und wie ihr erkennen könnt sah das echt lecker aus.

Für mich ganz neu waren diesmal die Matcha Cookies. Ich stehe Matcha sehr skeptisch gegenüber und bin nicht gerade ein Fan. Aber meine Schwester liebt es und deswegen musste ich sie mal testen. Die Dame war so lieb und freundlich. Sie informierte mich über die Zutaten und wo man sie noch in Berlin bekommt. Wir bekamen sogar einen Cookie zum testen – was soll ich euch sagen – Ich liebe sie. Mit Kokos und der/die/ das  Matcha war kaum zu schmecken. Sie waren sehr leicht und richtig lecker. Selbstverständlich habe ich meiner Schwester dann 2 mitgenommen. Sie wird sich richtig freuen.

Zu unserem Essen haben wir uns noch eine richtige oder eine ganze Kokosnuss geholt für 3,50 €
die Hähnchenspieße eine Erdnussbutter Soße Carmen 4 €.
Und der Salat deren Name ich leider überhaupt nicht mehr weiß kam 5 €.

Dann haben wir uns auf die Wiese gesetzt mit einer mitgebrachten Decke und konnten alles ganz in Ruhe und die Sonne genießen.  Es war richtig schön die ganzen Leute dort zu sehen und jeder ist immer sofort irgendwie ins Gespräch gekommen. Man hat gesehen was der andere hatte und war neugierig was das ist.  Alle Leute die dort hinkommen sind sehr freundlich und ich muss in letzter Zeit immer mehr feststellen dass viele Touristen den Weg dort hin finden. Ich finde das richtig genial so wird das zu einem Treffpunkt einer Multikulti Gesellschaft.

Zum Schluss hatten wir leider nur noch 1,70 € aber wir wollten uns noch Melonen kaufen im Becher. Und das war für die Dame überhaupt kein Problem sie hat uns den Becher gegeben der normalerweise 2 € kosten würde. Dieses ganze Gericht hat uns zusammen 14,20 € gekostet für zwei Personen. Wir beide sind  richtig satt geworden und haben uns dann den Rest mit nach Hause genommen. Auch hier war es kein Problem die Sachen separat noch mal neu einpacken zu lassen. Danach waren wir so voll gegessen und haben uns auf dem Heimweg gemacht. Wie es immer so ist, war der Bus gerade weg und so konnten wir dann noch ein wenig entspannen.

Also meine lieben, ich hoffe der kurze Einblick in meinen Tag hat euch etwas gefallen.

Ich grüße euch lieb und wünsch einen schönen Abend.

Eure Nancy❤

XAXX FOR YOU – muss es denn immer teuer sein ?

on 3. Mai 2017

*kostenlose Testprodukte mit einem Schuss Werbung*

*

Heute geht es um das kleine besondere Geheimnis einer Frau. Kennen wir das nicht alle  – wir haben ein Lieblingsparfüm …. Doch das ist meistens sehr teuer. Meins kostet zum Beispiel am Laden für 30 ml 90 € Und auf Dauer kann man sich das nicht leisten. Also schaut man sich immer nach Alternativen um.

Nun ja ich mache immer einen Unterschied zwischen den Alltags Parfums und das Besondere zwischendurch. Diese Entscheidung habe ich gezwungener Maßen getroffen, da mein Parfum eben zu teuer war um es täglich zu nutzen.  Ich habe nach alternativen gesucht und gesucht. Ich den Drogerien habe ich sehr viele gefunden für kleines Geld.  Klar habe ich auch viele verschiedene Düfte bei mir zu Hause. Da war nie das richtige dabei. Das Besondere zwischendurch darf natürlich auch mal ein wenig mehr kosten, sollte aber den Rahmen sprengen. Dann lege ich auch noch Wert auf bestimmte Kriterien die mein Parfüm erfüllen sollte. Intensivität, ob es lange anhält, wie meine Haut reagiert und, und, und….. Vergessen wir bitte nicht Parfum ist nicht gleich Parfum.

Dann denkt man sich meines gibt doch so viele nachgemachte Sachen. Von denen  man zwischendurch auch was Gutes gehört hat. Warum mal da nicht versuchen  – aber meistens riechen diese dann leider nicht sehr lange, und den Tester den man nutzen durfte ist ja denn doch intensiver als das was einem verkauft wird. Auch hier habe ich einige Pleiten in meinem Leben gehabt. Dann habe ich eine Alternative gehabt – aus der Türkei. Nun gut die Lage dort erklärt sich von selbst und deswegen ist auch dieser Quelle versiegt.

Ich war sehr überrascht als mich dann Verena Ambach angeschrieben hat und mir ihre Produkte von XAXX vorstellte. Ich bin natürlich gleich hell hörig geworden und dachte mir O.K. versuchen kann man es ja vielleicht ist ja was dabei. Schon beim schreiben mit ihr bin ich sehr neugierig geworden und konnte es kaum erwarten.
Sie sendete mir eine Liste mit namentlich bekannten Düften und ich durfte mir davon was aussuchen. Also traf ich meine Wahl auf eine mir bekanntes und unbekanntes Parfüm.
Naja, meins hatte sie nicht auf Vorrat aber das ist auch total in Ordnung denn das junge  deutsche Unternehmen existiert ja noch nicht so lange da ist das jetzt verständlich dass sie noch nicht alle Düfte auf Lager haben.
Dann sind sie endlich angekommen und ich konnte es kaum erwarten sie zu testen. Ausgepackt – und dann wurde ich gleich zum ersten mal überrascht. Es waren zwei  75ml Flacons in dem Paket. Tausend mal Danke nochmal liebe Verena dafür. ❤

Nun mal ein paar Fakten zum Shop und den Produkten die mir besonders gut gefallen:

Made in Germany und Handgefertigt – Alle Parfums von XAXX sind handgefertigt und stammen nicht aus maschineller, industrieller Massenfertigung. Höchste Qualität ist unser Maßstab, der keinen Raum für Kompromisse zulässt. Von daher nehmen wir nur die edelsten Rohstoffe in unserer Manufaktur auf, um Ihnen ein Parfumerlebnis der Intense-Klasse bieten zu können.
Vegan und Tierversuchsfrei – Darüber hinaus verzichten wir in der gesamten Produktionskette auf jegliche Roh- Hilf, und Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs. Die Parfums von XAXX erfüllen somit die Standards veganer Produkte. Ferner können wir bestätigen, dass weder für Roh-, noch für Inhaltsstoffe Tierversuche durchgeführt oder in Auftrag gegeben wurden. 

Die Versand und Zahlungsbedingungen richten sich natürlich nach Menge und Entfernung. Da XAXX ihre Produkte weltweit versenden. Aber hier in Deutschland gelten die gängigen Versand und Zahlungsmethoden. ->HIER<- 

Hier kann man auch mit Partnerprogramm und Bonus viel Geld sparen bis zu 30 %.  Verena wird euch dort immer gerne weiterhelfen und informieren. Ihre Vermittlernummer die Ihr zur Registrierung braucht lautet “11362”.  Oder man möchte es eben richtig professionell machen, als Beruf oder Nebenjob. Ich habe extra alles nochmal durchgelesen um auszuschließen das es sich hier um ein nicht seriöses Angebot handelt. Hier basiert alles auf Freiwilliger Basis – es ist eben kein Muss.

Sooo nun endlich möchte ich von meinen beiden Parfums schreiben.

EIGHT” Eau de Parfum Intense

Orientalisch, blumig, frisch, intensiv
Provokant und luxuriös, zugleich betörend und frisch. Die Kopfnote bietet einen frischen Cocktail aus Bergamotte, Mandarine, Litschi und Pfirsich. Die Herznote betört durch Madonnenlilien, Jasmin und jungen Maiglöckchen. Die Basisnote verbleibt mit Amber, Moschus, Pflaume, Vetiver und Vanille für immer in geheimnisvoller Erinnerung.

Größe und Preis : 75ml für 26,90 EUR inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Test  und Fazit: Das Parfum ist genau wie beim dem Original “Dolce & Gabbana – The One” sehr schön  blumig. Ich liebe diese Duft. Ich hatte es bei meinem ersten aufsprühen erstmal nur auf die Kleidung aufgetragen, denn ich wollte die dauer testen, wie lang es an der Kleidung riecht.  Es war wirklich sehr lange, bis ich es in die Wäsche gepackt hatte konnte man den Duft noch riechen. Dann kam mein Haut test – nach dem Duschen – Ich hatte erst Angst das meine Haut reagiert oder fleckig wird, denn damit habe ich leider auch zu kämpfen. Aber nix da… Meine Haut hat es sehr gut vertragen. Ich konnte den ganzen Tag damit genießen. Ich musste nicht mal nachsprühen. Ich bin so begeistert, dass ich es nun täglich verwende, denn ich brauch nicht mal viel davon – ist ja auch klar, es ist ja richtiges Parfüm. ❤

“TEN” Eau de Parfum Intense

Blumig, frisch
Eine blumige Komposition des Begehrens. In der Kopfnote Ylang-Ylang. Die Herznote mit schwerer Damaszener-Rose. Die Basisnote mit Sandelholzauszügen und Jasmin-Sambac.

Größe und Preis : 75ml für 26,90 EUR inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Test  und Fazit: Nun dieser Duft war ja gedacht als Probe da ich das Original von” DIOR – J `adore” nicht kannte. Mein Duft ist es nicht gewesen, aber meine Schwester hat so laut geschrien, dass sie wiedermal als Testobjekt gerne für mich her gehalten hat. Ihr geht es nicht anders als mit. Es ist kein Unterschied zwischen Original und dem von XAXX zu erkennen. Hautverträglichkeit ist bei Ihr auch normal. Nun sie gibt es mir auch nicht mehr wieder 😉

Alles im allem, wir werden bei Verena immer wieder bestellen um auch die anderen Original Düfte zu testen. Preis Leistung finden wir genial und perfekt. Wir haben uns aber entschieden die Proben erstmal am Anfang zu testen, damit wir auch immer Düfte erhalten die uns zusagen.

Wenn ihr wissen wollt welche Düfte sie von den “Originalen” anbietet, schreibt sie einfach mal an, sie lässt euch die Liste zukommen und dann könnt Ihr euch entscheiden.
In ihrer Facebookgruppe *💎 Duft und Parfum Lounge 💎* veranstaltet sie auch Gewinnspiele und hält uns auf dem laufenden, welche neuen Düfte dazu gekommen sind.

Welcher ist denn euer Liebelingsdurft? Ob neu oder etwas älter… lasst es mich mal Wissen, auf gut riechende Zeiten.. Alles liebe eure Nancy❤

*kostenlose Testprodukte, Werbung enthalten*

%d Bloggern gefällt das: