Mit der Berlin Card zum Open Air Konzert

on 30. Juni 2017

Ich habe euch ja schon einige Sachen gezeigt was man mit der Berlin Card alles feines anstellen kann. Zu meinem Begrüßungsgeschenk gehörten auch zwei Karten für Sherman Noir & The Highway Surfers. Die Veranstaltung fand im Strandbad Lübars statt. 

Es war nicht wirklich kalt aber das Wetter war leider sehr durchwachsen. Oft fing es an zu regnen, aber die Aussicht, die Stimmung und Musik, das Essen und die Begleitung entschädigte für alles.

Für uns Berliner ist so eine tolle Aussicht schon was ganz feines. Denn wir mussten über eine Stunde mit der Bahn fahren um da hin zu kommen. Natürlich bekommt man dann auch immer Hunger und wir haben uns typische Berliner Getränke gekauft. Das ist echt lange her das ich mal eine Berliner Weisse genossen habe. Also Kind haben wir uns die damals immer heimlich gekauft. Tolle Erinnerungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu einem guten Getränk gehört natürlich auch was leckeres zu Essen. Wir waren echt erstaunt was dort aufgefahren wurde. Zwar ziemlich stolze Preise aber alles sehr frisch zubereitet. Vom Flammkuchen über Burger und Bratwürste bis hin zu belegten Baguettes alles konnte man bestellen.

Das sind Agnus-Beef Burger mit Pommes und Süßkartoffel Pommes. Sicher 11 Euro sind ein stolzer Preis. Für mich die kein Schweinefleisch isst, ist es auch sehr schwer bei Veranstaltungen etwas ohne Schwein zu finden. Man hätte sich auch eine Bratwurst für 4 Euro kaufen können. Also es gab auch wesentlich gütigere Speisen.

Als das Konzert dann los ging, kam auch pünktlich der Regen zurück. Aber ich muss gestehen das die Musik mich von Sherman Noir & The Highway Surfers doch überrascht hat. Wir fanden es wirklich sehr angenehm und hatten auch unseren Spaß gehabt.

Das war für uns ein echt tolles Geschenk und wir haben den Abend sehr genossen, denn es ist doch mal was andres gewesen. Lieben Dank an das Team von Berlin Card.

Alles liebe eure

 

 

 

 

 

hinterlasse ein Kommentar

Das könnte dich auch intressieren

%d Bloggern gefällt das: