Browsing Category:

Amazon

Grillen mit STYLE´N COOK

on 20. August 2017

*Werbung durch Produktplatzierung*

Das erste Mal dass ich so ein Hightech Grill gesehen habe, war zu Ostern bei dem Vater von einem Freund. Seine Ausführung waren rund und er erzählte mir wir zu diesem Grillen gekommen ist. Entdeckt hatte er sie das erste Mal bei einer Messe für Yachten. Als wir dann gegrillt haben habe ich ihn genau auf die Finger geschaut und war echt mega begeistert. Kein Rauch kein beißen in den Augen nichts dergleichen. Ich war sofort hin und weg von den Grill. Denn ich hatte nur einen elektrischen Tischgrill für zu Hause der leider sehr viel Rauch entwickelte. Ich grille doch so gerne.

Für zu Hause wäre das eine perfekte Lösung für mich. Nun wie es der Zufall so will und Geduld soll ja man haben, so erblickte ich den Grill von STYLE´N COOK. Nach meine Anfrage bekam ich auch die Zusage dass ich ihn testen darf. Vielen lieben Dank dafür. Es hat keine drei Tage gedauert und dann stand der Grill auch schon bei mir. Man war ich glücklich. Nur das Wetter spielte natürlich in diesem Sommer mal wieder nicht mit. Doch meine Zeit sollte kommen und so ergab es sich dass wir eine kleine Familienfeier hatten wo wir auch gleich den Grill einweihen konnten.

Style’n Cook raucharmer BBQ Grill Arizona

Ich hatte Glück dass jemand dabei war der sich schon mit so einem Grill auskannte und daher war der Aufbau ziemlich einfach. Er sagte mir das man den Akku vorher laden muss, das erledigten wir natürlich erstmal. Dann haben wir erst mal alles auseinander genommen und uns den Grill genau angeschaut. Ich kam gar nicht mit ihm Fotos machen so schnell hinterher wie er das wieder zusammengebastelt hat. Denn er wollte den Grill schnell einweihen und testen.

Dazu gab es noch eine kleine Auffangschalen in der man das zünd Gel rein machen kann. Gott sei Dank war jemand dabei der sich damit auskannte und auch das Zündgel dabei hatte. Ich habe sowas zu Hause nicht vorrätig und wäre daher erstmal aufgeschmissen gewesen. Er hat mir auch genau erklärt wo man die Holzkohle rein macht und wie viel es ungefähr sein sollte. Nicht zu große Stücke verwenden.

Nun ja man packt ja auch nicht erst den Grill und die Bedienungsanleitung aus wenn es gleich zum Grillen geht. Man bereitet sich ja schon etwas vor. Nachdem wir das Gel verteilt und angezündet hatten, dann die Kohle aufgesetzt haben, mussten wir nur den den kleinen Lüfter an der richtigen Stelle einsetzten und los ging es.

Mein Fazit: Es dauerte nicht wirklich lange und die Kohle war richtig heiß. Sehr positiv ist mir aufgefallen dass es am Anfang nur eine leichte Rauchentwicklung war, die aber sehr schnell verflog. Auch dass die Hitze sich auf dem Grill gleichmäßig verteilt hat fand ich mega klasse. Auf so einen kleinen Tischgrill ist ja doch eine Menge Platz die man nutzen kann. Was mir auch positiv gefallen aufgefallen ist die Fleischstücken wurden alle gleichmäßig braun. So hatten wir alle gleichzeitig was zu essen, nicht erst nach und nach. Das Fleisch war super zart super lecker und ich konnte einfach nicht genug kriegen.
Habt Ihr dieses Jahr auch schön viel Gegrillt? Welchen Grill nutzt Ihr denn so? Ich kann euch nur den hier empfehlen. Ich werde den Grill mal im Herbst in meiner Wohnung nutzen, mal sehen wie er sich da macht.
Bis dahin genießt den Sommer so gut es geht
liebe Grüße eure Nancy ❤

Bratpfanne von Style’n Cook

on 15. August 2017

* Anzeige, Werbung – kostenfreies Testprodukt *

Mir wurde noch eine wunderbare  Bratpfanne von Style’n Cook angeboten. Dies fand ich wunderbar, so konnte ich meine alte entgütig entsorgen. Mein neue Aluguss Bratpfanne hat Ihre ersten Tests wunderbar überstanden. Auch mit dieser bin ich richtig zufrieden. Ich kann ja nun schon seid langer Zeit auf Wurst verzichten (nicht weil ich Veganer werden möchte), aber nicht auf Fleisch. Zu meinen Lieblingsspeise zählt Fleisch mit Salat. Ich allen Variationen. So musste ich natürlich auch gleich meine Hähnchenspieße braten.

Style’n Cook Bratpfanne Aluguss

Die Maße der Bratpfanne: Durchmesser ist 28 cm, der Vollinduktions-Boden ist 5.0 mm dick, sie ist 6 cm hoch und wiegt 1,2 Kg. Ein Fliegengewicht im Gegensatz zu meiner vorigen. Die Bratpfanne ist für Induktionsherd, Gasherd und Elektroherd geeignet. Dazu ist sie noch Spülmaschinenfest. Da sie sich aber auch sehr leicht reinigen lässt, muss man die Bratpfanne nicht immer in die Spülmaschine stecken.
Zur Zeit ist die Bratpfanne bei Amazon im Angebot und kostet 19,99 Euro.

Wenn man mal ein Freund zum kochen einlädt, denkt er nicht unbedingt daran fettfrei zu kochen. Mir unbegreiflich. So kam es dann auch das er mir eine Freude machen wollte und schon mal das Fleisch anbraten wollte. Eine liebe Geste mit zu viel Öl. Geschmeckt hat es aber trotzdem.

Die Bratpfanne hat es aber dennoch super gemeistert. Als ich dann mal vorbei schaute, um zu sehen wie weit er ist. Habe ich festgestellt dass es nicht so sehr spritze wie erwartet. Das gefiel mir sehr gut. Die Spieße wurden alle gleichmäßig angebraten. Egal ob sie in der Mitte lagen oder am Rand. Trotz geringer Wärme ging das Braten doch recht schnell.

Bei mariniertem Fleisch hat meine alte Pfanne immer verloren und das Fleisch klebte oft an der Bratpfanne. Doch hier konnten wir das Fleisch einfach so raus nehmen. Klar ist etwas angebrannt, dank des vielen Öls aber die Spieße ließen sich ohne Probleme entfernen. Mit den Bratpfannenwender konnte ich es aber einfach so bei Seite schieben. Dann nur noch mit einem Zewa einfach den Rest entfernen. Kinderleicht.

Es war soooo lecker. Das Fleisch war schön saftig und nicht zäh oder verbraten. Das passiert ja bei Hähnchen leider sehr oft. Mittlerweile habe ich schon einige Gerichte damit gekocht. Auch den Bratkartoffel- Test hat die Bratpfanne sehr gut gemeistert. Ich habe die Bratpfanne auch schon in der Spülmaschine gehabt. Mittlerweile hole ich mir öfter Fleisch denn es mach auch keine Arbeit mehr. Das erleichtert mir sehr meinen Tag. Ich finde für knapp 20 Euro ist das Preis- Leistungsverhältnis sehr gut.

Mein Pfeffersteak war ein Gedicht. Innen schön saftig außen schön kross. So wie ich es liebe. Die Bratkartoffeln ließen sich alle schön braun anbraten. Auch mein geliebter Kümmel verbrannte nicht. Ich nutze diese Bratpfannen sehr oft und bin so glücklich und dankbar sie zu besitzen. Habt ihr auch so eine tolle Bratpfanne ? Ich geh erstmal wieder was essen.

liebe Grüße eure Nancy ❤

Handtasche von Monte Lovis

on 10. Juni 2017

*kostenlose Testprodukt – Werbung enthalten*

*

Ich finde, wir Frauen können nie genug Handtaschen haben. Es müssen immer verschiedene zu jedem Outfit und vor allem zu jeder Laune passen. Ich fand es genial das ich mir von Zeile 24 eine Tasche aussuchen durfte um sie lange und reichlich zu testen.  Leider war ich etwas zu langsam und mein Wunschobjekt war schon bereits vergriffen. Daher habe ich mich für eine kleinere Handtasche entschieden.  Es ist ja auch mal schön eine kleine Handtasche zu haben und nicht immer so ein großen  Beutel. Je Größe meine Handtasche ist umso mehr passte natürlich auch hinein. Und umso länger dauert auch das Suchen bis ich was gefunden habe. Daher ist  es wohl doch besser gewesen das die andere Tasche vergriffen war. Alles hat immer eine positive Seite. Kommen wir nun zu meiner Handtasche.

Wieder mal ein paar Fakten zum Anfang:
Meine Handtasche heißt Monte Lovis – “Montana und gibt es zur Zeit von der bekannten Firma Zeil24 bei Amazon für 39 € zu kaufen.  Der Farbton ist ein ziemlich dunkles braun und als optisches Highlight sind dort weiße Nähte als Umrandung gesetzt. Lässt sich also toll mit Beige- und Rot- Grün- Tönen kombinieren. Die Maße sind 24 × 24 × 5 cm und die Handtasche ist ziemlich leicht. Sie ist aus echtem Velours Leder und somit ziemlich robust und Allwetter tauglich.

Mein Test und Fazit:

Es gilt das hier alles in die kleine Handtasche zu packen ohne das man immer wieder alles auspacken muss.  Das heißt die unwichtigsten Sachen nach unten. Da ist bei dieser Tasche aber auch gut vorgesorgt denn sie hat viele Nebentaschen wo sich einiges verstauen lässt.

Für den Anfang konnte ich alles sehr gut verstauen. Sogar mein Portmonnaie hat dort Platz gefunden und ich konnte gut und vor allem schnell darauf zu greifen. Nur mein Schlüssel mit den vielen Anhängern muss ja eben zum Schluss noch rein.

Wie immer stellt man dabei fest das eine Frau viel zu viel Schnick-Schnack mit sich rum trägt. Selbst als die Tasche sehr voll beladen war, ließ sie sich angenehm tragen. Der Henkel schnürte nicht am Hals ein. Dadurch das man die länge des Trägers auch individuell einstellen kann, lässt sich die Tasche über die Schultern tragen.

Ich finde sie ist ein süße kleine Handtasche. Sie ist schön schlicht und unauffällig. Ich mag es sie bei Sparziergängen oder wenn ich mal kurz irgendwo hin gehe sie schnell über zu werfen.
Es ist auch nicht schlimm wenn man ein Freund meine Tasche tragen “muss”, denn auch Männern stehen sie gut.

Habt ihr auch so eine kleine schöne Tasche? Oder tragt ihr auch immer einen riesen Beutel mit euch? Was habt ihr denn alles so in euren Taschen ?
Liebe Grüße eure Nancy❤

WILZOG- Mein Kulturbeutel zum Aufhängen

on 23. Februar 2017
Das Highlight was ich euch Heute vorstellen möchte kommt aus dem Hause Wilzog. Ich danke euch vielmals das ihr mir das Warten so schön verkürzt habt.
Diese zwei jungen Männer laden uns ein sie gemeinsam die frisch gestartete Reise ihrer Unternehmensgründung zu begleiten. Darüber berichten sie auch regelmäßig in ihrem Blog – sehr lustig nebenbei… es gibt hier echt tolle Erlebnisse – mit viel Humor und Ironie zu lesen.
Ich habe noch nie eine soo geniale, lustige *Über Uns* Story gelesen…  ich musste mehrfach schmunzeln… einfach offen und ehrlich…
Seid Dezember sind sie nun auch in der Sozial – Mediawelt  bei Facebook und Instagram vertreten und  bauen alles nach und nach auf.

PS : Habt ihr denn nun raus gefunden warum ein Bild vom eurem Toast mit Bärchenwurst  so interessant ist?  🙂 Würde mich mal interessieren.

Zurück zu meiner Kultur Tasche

Mir wurde eine Kulturtasche angeboten die meine Erwartungen doch sehr übertroffen hat. Die leuchtet ja fast im Dunkeln… ich liebe ausgefallenen Farben…  und dieser Tasche schreit ja förmlich nach mir…

Immer wenn ich irgendwo hin gefahren bin hatte ich mindestens zwei wenn nicht sogar drei Kulturtäschchen dabei, je nach länge der Reise. Eine für die Schminke eine für Haars und die andere für Duschzeug und Rasierer. Alles hat immer nicht in eine einzige Kulturtasche reingepasst und wenn dann war der Beutel so voll das ich meistens meine Tasche immer komplett ausräumen musste damit ich dann auch das richtige finden konnte . Sowas nervt mich einfach jedes Mal.

Erstmal ein paar Fakten:

Höhe : 11 cm

Länge : 25 cm

Breite  : 26 cm

Volumen : 6 Liter

Gewicht : 200Gramm

Preis : 23.95 EUR

Die Kulturtasche besteht aus 100% Polyester und ist somit auch sehr robust. Sollte mal etwas mehr Schmutz zurückbleiben kann man sie sogar in der Waschmaschine bei 30°  waschen.  Das verwendete Material ist sogar wasserabweisend und sehr strapazierfähig. Die Reißverschlüsse und die Nähte sind ziemlich gut verarbeitet. Ich habe ein Design gewählt welches sehr auffällig ist, damit  jeder gleich weiß das ist meine Tasche. Denn normal kann ja jeder.

Deutlich kann man sehen dass der Kulturbeutel durch und durch durchdacht ist. Der Kulturbeutel bietet mit vielen verschiedenen Fächern, die zum Teil auch mit Reißverschluss verschließbar sind, sogar seinen kleinen Sachen zu verstauen. So kann man seine Kosmetik und Hygieneartikeln gut sortiert aufbewahren. Man hat also nicht alles in einem Ramschbeutel vereint. Der Haken ist an der Kulturtasche gut befestigt und hält einiges Gewicht aus. So kann man die Tasche überall anhängen und hat sie nicht immer im Weg rum zu stehen. Da ist zwar jetzt nicht verreise habe ich sie trotzdem schon mal mit meinen wichtigsten Sachen  gefüllt. Sicherlich wird noch einiges mehr dazu kommen aber ich kann sogar meine großen Flaschen ohne Probleme in der Tasche verstauen.

Mein gefülltes Prachtstück kann mich nun überall hin begleiten. Beim nächsten Urlaub muss ich auch nicht meine Kulturtasche nicht aus einer Ecke wieder raussuchen, denn durch den Hacken kann sie immer genutzt werden und sorgt zudem auch noch für etwas mehr Sauberkeit im Bad.

 
Für die Sportler die ins Studio gehen ist es auch eine perfekte Kulturtasche, da muss mann nicht immer alles mit sich im Studio rum schleppen, sondern hat einfach nur eine Tasche dabei.
Sooo das war es auch erstmal. Wie gefällt euch mein neuer Kulturbeutel? Habt ihr auch schon so einen oder welchen nutzt Ihr für eure Reisen??
Feedback ist immer gern erwünscht  😉

Bis bald – Lieben Gruß Eure Nancy❤

*kostenlose Testprodukte, Werbung enthalten*

A TE® Armband

on 13. Februar 2017

Getestet von Rita für Amazon

 

Ich bin ein großer Fan von solchen Charms Armbändern. Bei diesem habe ich mich sofort in das süße Körnchen verliebt! (so ganz nebenbei: es passt gut zu unserem Blognamen und deswegen möchte ich es euch vorstellen)

Beschreibung:

[metaslider id=1939]

  • Marke: A TE®, Italienisch FÜR DICH, ausgezeichnete Modeschmuck.
  • Material: Legierung + Kristall; Schlangenkettelänge: ca. 20 cm
  • Exquisite Details: elegante Kristalle im violett & Krone Charms & Charms mit Kristallchen verziert
  • Als Geschenk mit schönen Verpackung. Einmaliges Geschenk für Damen, Mädchen, Freunde, Schwester usw.

Geliefert wird das Armband in einer rosa Schachtel, auf weichem Stoff gebettet. Die schöne Verpackung eignet sich auch als Aufbewahrungsbox.
Die Beads (mit und ohne Steine), die Glasperlen, Kronen und der Charms mit dem Körnchen und dem innenliegenden Kristall sind alle gut und sauber verarbeitet. Mit seinen 43g liegt es etwas schwer am Handgelenk (zumindest an meinem ziemlich schmalen Handgelenk)
Das Armband scheint einiges aushalten zu können. Es ist mir versehentlich vom Tisch gefallen (auf Fliesenboden), dabei hat es keinerlei Schäden von sich getragen.
Über den Verschluss habe ich mich ein wenig geärgert, aber auch nur, weil mir beim öffnen ein Fingernagel angebrochen ist. Es ist etwas schwer auf zu bekommen. Ich habe den Verschluss dann mit Hilfe eines Messers auf bekommen. Zum öffnen, um es wieder auszuziehen, musste mein Mann behilflich sein.
Den (zu) festen Verschluss sehe ich mehr als ein Vorteil, so kann mir das Armband nicht einfach unbemerkt vom Handgelenk fallen.
Den Preis von aktuell 23,99€ finde ich voll und ganz in Ordnung.

Das A TE® Armband habe ich schon einige Male getragen. Ob zu Jeans und Pulli oder zum Abendkleid, es passt einfach zu jedem Anlass!

Psssst…… Bald ist Valentinstag 😉

 

Liebe Grüße, Rita

 

By
%d Bloggern gefällt das: