Browsing Category:

Wellness

BonLauri Kokosöl Kosmetik

on 1. August 2017

*kostenloses Testprodukt – Werbung enthalten*

*

Kokosöl ist ein echtes Beautywunder. Das hört man zur Zeit über all. Ist es denn auch so ? Ich habe bis jetzt durchweg gute Erfahrungen damit gemacht.
Es schenkt samtige Haut und seidiges Haar, es bekämpft unreine Haut und macht sogar Herpes und Cellulite den Garaus. Es entspannt die Gesichtshaut, verleiht einen frischen Teint, regeneriert Haut und Haare und kann als Badezusatz oder Basis für Massageöl Verwendung finden. Ich könnte sehr lange so weiter machen aber ich möchte euch gerne BonLauri  vorstellen. Eine Firma die sich seid mehr als  20 Jahren mit tropischen Ölen befasst. Diese langjährige Erfahrungen spiegeln sich in ihren Produkten wieder. Das tolle an ihren Produkten finde ich das sie ohne Mineralöl, ohne Silikonöl, ohne Parabene, ohne PEG-Derivate und ohne Farbstoffe sind. Sollten eigentlich für jeden verträglich sein. Kommen wir nun zu meinen drei wunderbaren Produkten.

Wirkstoffe: Kokosöl, Arganöl, Seidenproteine, Carnaubawachs, Betaine, Aloe Vera, Vitamin E, Glycerin
Inhalt und Preis: 200 ml; 9,35 Euro
Beschreibung: Seidiger Glanz und intensive Pflege mit feuchtigkeitsspendendem Kokosöl und dem für seine ausgezeichnete Regenerations- und Repairwirkung bekannten Arganöl. Die strukturverbessernden und kräftigenden Pflegestoffe regenerieren die Haaroberfläche und erhöhen die Widerstandskraft von feinem, brüchigem Haar. Aloe Vera und Vitamine schützen die Kopfhaut und unterstützen ein gesundes Haarwachstum. Zusätzlich verleihen Seidenproteine dem Haar langanhaltenden, unwiderstehlichen Glanz und elastische Geschmeidigkeit. Kraftloses Haar erhält vom Ansatz bis zu den Spitzen neue Vitalität, lebendige Sprungkraft und wunderschöne Fülle.

Mein Test und Fazit: Ich habe es nun so gut wie jeden Tag genutzt. Nach dem Shampoonieren habe ich es aufgetragen und einwirken lassen. Meine Haare sind so komisch das ich sie auch nur mit Spülung richtig kämmen kann. Das habe ich dann auch getan. Krause lässt sich auch schwer bändigen, wie man es an den spitzen sehen kann. Meine Kopfhaut hat davon deutlich profitiert, denn sie eindeutig besser geworden. Sie ist nicht mehr so trocken und das Jucken hat sehr nachgelassen. Das erfreut mich sehr, denn wenn es heiß war, war es doch sehr anstrengend. Meine Kopfhaut wirkte sehr schuppig dadurch. Die Kombination von Kokosöl und Arganöl finde ich perfekt. Mein Haar ist nach 4 Wochen deutlich weicher und ein wenig Pflegeleichter geworden. Ich bin sehr zufrieden.

Kommen wir zu den Produkten die mir auch für euch zu Verfügung gestellt wurden. Ich darf euch liebenswürdigerweise gleich drei Pakete verlosen.

Mildes Gesichtswasser mit Hamamelis und Panthenol

Wirkstoffe: Kokosöl, Arganöl, Seidenproteine, Carnaubawachs, Betaine, Aloe Vera, Vitamin E, Glycerin
Inhalt und Preis: 200 ml; 9,35 Euro
Beschreibung: Das milde Gesichtswasser mit feuchtigkeitsspendendem Kokosextrakt klärt die Gesichtshaut nach der Reinigung sanft und unterstützt den natürlichen Hautschutzmantel. Die ausgleichende Formel mit Hamamelis und Panthenol bereitet die Haut optimal auf die nachfolgende Pflege vor. Die Haut wirkt frisch, klar und gestärkt.

Mein Test und Fazit: Das Gesichtswasser habe ich meistens nach dem Waschen angewendet. Dennoch sind viele Makeup Rückstände zum Vorschein gekommen. Das hat mich doch sehr erstaunt, denn ich wasche mich meistens mit einem Peelinghandschuh. Natürlich sind nun auch meine Hautunreinheiten besser geworden. Nun weiß ich auch warum. Der Duft ist auch hier nur dezent nach Kokos und wirkt überhaupt nicht aufdringlich. Selbst die Kombination mit der Reinigungsmilch. Auch hier ist eine kühlende und enspannte Wirkung an der Haut zu spüren.

Milde Reinigungsmilch mit Aloe

Wirkstoffe: Kokosöl, Malvenextrakt, Sheabutter, Aloe Vera, Sonnenblumenöl
Inhalt und Preis:  200 ml; 9,95 Euro
Beschreibung: Besonders milde und zugleich gründliche Reinigungsmilch mit feuchtigkeitsspendendem Kokosöl und regenerierender Sheabutter. Auszüge aus beruhigender, hautbildverfeinernder Malve und vitaminreicher Aloe Vera besänftigen und bewahren den natürlichen Schutzfilm der Haut während der Reinigung. Die sahnig zarte Textur reinigt besonders mild und zugleich gründlich. Sie befreit die empfindliche Gesichts- und Augenpartie schonend von Make-up und Umweltrückständen. Perfekt gereinigt und verfeinert ist die Haut ideal auf die nachfolgenden Pflegeschritte vorbereitet.

Mein Test und Fazit: Ich habe die Reinigungsmilch nun Morgens und Abends genutzt. Die Konsistenz ist sehr leicht und wirkt nicht schwer auf der Haut. Sie duftet sehr unaufdringlich nach Kokos und hat einen leicht kühlenden Effekt. Das Makeup wird sehr leicht entfernt da ich kein Wasserfestes benutze. Meine Haut wirkte danach sehr weich und samtig. Besonders zur Nacht fand ich das Gefühl und den Geruch sehr angenehm.

Dieses drei Sets könnt ihr bald gewinnen. Es besteht aus dem Reinigungswasser und der Reinigungsmilch. Ich hoffe sie können euch genauso überzeugen wie mich. Wenn ihr mehr von  Bon Lauri Kokosöl Kosmetik erfahren wollt dann schaut doch mal bei Instagram  vorbei.

Zusammengefasst kann ich wieder nur bestätigen das Kokosöl für meine Haut perfekt ist. Sie reagierte nicht gereizt oder allergisch. Auf dauer hat sich das Gesamtbild verbessert. Ich bin rundum zufrieden und sehr dankbar das ich diese Produkte kennengelernt und testen durfte. Benutzt ich auch schon Kokosöl ? Wenn ja – wie und wofür ?

Liebe Grüße eure Nancy ❤

 

Cosart Kosmetik

on 10. März 2017

*kostenlose Testprodukte mit einem Schuss Werbung*

*

Jetzt stelle ich euch die Firma Cosart vor, sie bieten dekorative und pflegende Kosmetik-Serien an. Diese Kosmetikprodukte sind nur in Kosmetikstudios und Beauty Salons erhältlich! Auf der Homepage von Cosart kann man nach Händlern in seiner Nähe suchen wo es die Produkte zu erwerben gibt.  Falls ihr nicht schon das Glück hattet es in einer Box zu erhaschen.  Mit würden 2 gut ausgewählte Produkte von der Firma liebenswürdiger Weise zum probieren zugesendet. So eine fern Diagnose ist schon schwer zu treffen, aber wenn Leute eben ihr Handwerk verstehen, dann kommt das dabei raus. 😉

COSART Hyaluron Roll on Augenserum 

Intensiv straffendes Roll-On Augenserum. Reduziert die Augenschwellungen und dunkle Augenringe. Ideal ist das massageartige Auftragen mit dem Roll-On Applikator. Mit Hyaluron, Quicklift und Eyeseryl. Ohe Mineralöl, Parabene, PEG- Derivate und Allergene.
Morgens und abends die Applikator- Kugel zwei mal vom äußeren zum inneren Augenwinkel rollen lassen und sanft einklopfen. Anwendung bei Augenschwellungen und dunklen Augenringen. Ohne Mineralöl, Parabene, PEG-Derivate und Allergene.

Preis: ca. 38,00 EUR  ( Preis im Internet gefunden )

Test & Fazit: Der Roll-on ist so aufgebaut wie ein Kugelschreiber. Um den Stick zu aktiveren muss mann hinten einmal oder zweimal rauf drücken und schon kommt ein wenig Serum raus, das reicht genau für ein Auge und eine Anwendung. Das Verteilen ist sehr leicht und auch nicht klebrig. Ich konnte es auch sehr gut mit den Fingern leicht verteilen (festklopfen) . Danach stellte sich ein sehr angenehmes frische Gefühl ein und brannte auch bei mir nicht im Auge, denn das hatte ich leider auch schon mal, dass so ein Roll-on gebrannt hatte. Natürlich habe ich es sofort abgesetzt. Dem war hier wirklich nicht so. Mir gefällt es Morgens am besten, denn bei mir sind meine Augen doch leicht geschwollen  😉 und es dauert normalerweise sehr lange ( fast den halben Tag – wenn es schlecht läuft ) bis die Schwellungen nachlassen. Und ich sehe immer Müde aus. Nach nur 4 Tagen, bei regelmäßiger Anwendung, bin ich doch echt sehr überrascht gewesen. Ich konnte aus dem Haus gehen ohne dicke Augen. Ich war richtig Happy, denn das habe ich echt schon lange nicht mehr gehabt. Ich habe mich gefühlt wie die Schönste ( hahahah) und an dem Tag  hatte ich auch nur gute Laune. Nun gute bei dem Preis musste ich auch erstmal Schlucken, aber dennoch würde ich mir den Stick wieder kaufen. Denn ein solchen Erfolg habe ich wirklich schon lange nicht gehabt.

Keinerlei Allergische Reaktion – Wirkung zeigte sich nach sehr kurzer Zeit und nicht erste nach Wochen – Bin sehr zufrieden.

Coverstick Antiseptic 871

Antiseptischer Abdeckstift zum Kaschieren von Pickeln Hautunreinheiten und Pickel deckt der Cosart Antiseptic Coverstick zuverlässig ab. Die antiseptische Formel hilft dabei, Pickel schneller abklingen zu lassen. Der praktische Drehstift ermöglich ein punktgenaues Auftragen.

Preis: zwischen 8,00 – 11,00 EUR ( Preis im Internet gefunden )

Test & Fazit: Also, mit Pickeln habe ich Gott sei dank echt wenig Probleme. Immer nur zur bestimmten Zeiten, ich glaube ihr Frauen wisst welche ich meine.  Meistens treten diese kleinen oder großen Biester nur dann auf wenn man sie wirklich NICHT gebrauchen kann. Vor einem Date – vor einen wichtigen Gespräch – und dann wollen sie nicht so schnell verschwinden wie sie gekommen sind. Die Farbauswahl wurde perfekt für mich getroffen. Wie mann erkennen kann, habe ich je nach Tagesform ein andren Hautton und es ist schwer einen Stift zu finden der sich der Haut an passt. Ich finde dieser hier erfüllt seinen Zweck sehr gut was das Abdecken betrifft. Es ist deutlich die Wirkungskraft zu sehen, dass sich Rötungen und kleine Äderchen verstecken lassen. Über die antiseptische Wirkung kann ich leider noch nichts sagen, denn wie sollte es anders sein – es hat sich kein Pickelchen blicken lassen weil ich Ihn jetzt brauchen könnte.

Ich habe euch hier mal neue Produkte vorgestellt die ihr nur in Speziellen Studios oder Salons findet. Oder Natürlich im Internet. Wenn Ihr dazu mehr Informationen haben wollt Auf der Homepage und Facebook findet Ihr immer tolle Informationen und auch die neusten Produkte.

Mich konnte der Roll-on überzeugen und ich bin sehr dankbar das ich dieses Produkt gefunden habe. Mag nicht mehr ohne sein 😉

Vielleicht findet ihr auch Produkte die euch überzeugen, denn in regelmäßigen Abständen sind die Produkte von Cosart in verschiedenen Boxen zu finden.  Habt ihr denn schon Erfahrung mit Produkten von Cosart gesammelt, wenn ja welche Produkte kennt ihr schon ?

Also bis bald, lieben Gruß Eure Nancy❤

*kostenlose Testprodukte, Werbung enthalten*

Vital Energy – Fit fürs Leben

on 20. Februar 2017
Ich wohne ja seit ca 2 Jahren in einer kleinen Altbauwohnung. Doch schon am Anfang habe ich festgestellt  dass das Wasser hier sehr kalkhaltig ist.  Als erstes  konnte ich das in meinem Wasserkocher und dann nachher meiner Kaffeemaschine feststellen.  Die Tatsache –  zu wissen dass ich so  ungesundes Wasser trinke – hat mich dazu gebracht immer stilles Wasser einzukaufen und es dann für die Maschinen  zu verwenden. Nun ist es ja auch so dass ich sehr gerne einfach Wasser pur trinke nach dem Sport oder so. Doch wenn man so wie ich im dritten Stock wohnt ist das keine Freude das könnt ihr mir glauben.  Umso glücklicher war ich als ich die Zusage von  der Firma Vital Energy bekommen habe.

Der nette und schnelle  Kontakt in den E-Mails hat mir sehr gut gefallen. Von Informationsmaterial bis zur persönlichen Unterstützung wurde mir alles angeboten. So ein Service genießt man doch sehr gerne. Ich bedanke mich vielmals beim Team vom Vital Energy  für die Unterstützung und das Bereitstellen ihrer Produkte.

Heute stelle ich euch den genialen Wa Tec Pitcher vor.  Wie ich bei meinen Recherchen feststellen musste ist Wasserfilter nicht gleich Wasserfilter. Die Unterschiede sind so enorm, umso glücklicher war ich dass ich hier ein ganz besonderes Edelstück bekommen habe.  Nicht nur dass er entgiften wirkt und dem Wasser die ganzen Schadstoffe entzieht fügt er dem Wasser Spurenelemente und Mineralien hinzu. Auch durch das Ionenaustauschgranulat werden Kalk, Rost, Kupfer und Blei raus gefiltert. Perfekt für uns die sich gesünder und fit fühlen wollen. Auch bei Diäten wirkt er Unterstützend.
 Aus den verschiedensten Gründen erkranken wir heutzutage.  Das kann an unserer falschen Ernährung liegen oder auch an den Umwelteinflüssen. Es ist nicht immer leicht dem gegenzuwirken. Das Unternehmen Vital Energy wurde im Jahr 2009 gegründet mit dem Vorsatz technische Produkte für unsere Gesundheit zu entwickeln. Das Ziel ist es mit ihren Produkten unsere Gesundheit zu fördern und das Immunsystem zu stärken.
Wer also auf seine Gesundheit achten – und sich gesünder ernähren möchte, sollte sich doch mal im Online-Shop von Vital Energy  oder Green Smoothie umsehen. Dort könnt ihr die folgenden Kategorien durchsuchen und euch über Wasser und Wasserfilter, Harmonisierung,Power Mixer, Vitalschmuck und Ersatzteile informieren.  Auch ich musste mich über vieles hier informieren, denn von einigen Sachen hatte ich noch nicht mal was gehört. Die Tests, Studien und die Berichte die dazu veröffentlicht wurden finde ich mittlerweile sehr interessant. Vieles klingt sehr kompliziert und ist auch nach mehrfachen Lesen schwer zu verstehen für mich. Doch auch hier gibt es sehr viel Informationsmaterial mit dem ich mich immer wieder beschäftige.

Bezahlen könnt ihr im Online-Shop von Vital Energy per Ratenkauf, Rechnungskauf, Sofort Überweisung und Vorauskasse. Versand innerhalb Deutschland wird mit DHL und die Kosten betragen 5,50 EUR.

Doch nun zum  VE-WATEC HEXAGON PITCHER

Im Lieferumfang sind enthalten:
  • ein Wasserbehälter
  • ein Mineral Filter
  • ein Vorratstank
  • Deckel
  • eine Anleitung
Preis: 69,00 EUR Inkl. 19% MwSt., zzgl.Versandkosten 
wobei der erste Wasserfilter mit 16,18 EUR im Preis enthalten ist.
Maße: höhe 25  cm, breite 28 cm

Fassungsvermögen:  3,5 Liter gesamt, wovon 2,5 Liter Nutzinhalt sind.

In drei Schritten bis zum Genuss:

Bevor ich den Pitcher richtig nutzen kann gibt es ein paar Sachen die ich beachten musste.

1. Muss der Pitcher richtig gesäubert werden. Dazu spült man ihn mit heißem Wasser aus. Zum Reinigen des Pitcher soll man keine Spülmaschine verwenden. Denn ein längerer Kontakt  mit dem  Filterindikator wird nicht empfohlen.

2. Auch der Filter bedarf einer Behandlung bevor er eingesetzt werden kann. Hier werden zwei Methoden angeboten die eine besagt man soll ihn einige Minuten unter kalten laufenden Wasser halten und zwischendurch gut schütteln. Dabei ist das Wasser schwarz geworden. Diesen Vorgang habe ich mehrfach wiederholt. Eine andere Methode, die auf der Homepage angeboten wird, man soll den Filter 20 Minuten lang ins kalte Wasser legen und ihn danach gut durchspülen. Ich denke jeden bleibt die Entscheidung selbst überlassen doch ich habe mich an die im beiliegendem Heft gehalten.

3. Nach dem durchspülen habe ich den Pitcher erstmal zusammengesetzt. Dann mit Wasser gefüllt und das Wasser durchlaufen lassen. Vorgegeben wird das man den Tank zweimal mit Wasser durchspülen soll. Als Vorschlag wird auch gegeben dass man das Wasser nicht weg gießen kann sondern damit  sogar seine Blumen gießen, denn es ist ja nicht schädlich.

Alles in allem eine ziemlich einfache Vorbereitung. Als es dann soweit war und ich endlich den ersten Schluck genießen konnte habe ich ihn mir richtig auf der Zunge zergehen lassen. Denn ich war nun mittlerweile so gespannt darauf nach dem ganzen lesen. Stellt euch vor ich genieße das gefilterte Wasser wie die Weinkenner. Der Geschmack ist für mich sehr weich und sehr angenehm.

Wie ihr sehen könnt ist hier das gefilterter Wasser zu erkennen und ehrlich gesagt auch sehr zu schmecken. Was ich sehr positiv empfinde ist die Größe. Es passt richtig viel rein und mann muss nicht jeden Tag nachfüllen. Ich habe nun genug Wasser für meinen Bedarf und muss nicht mehr so viel schleppen, denn der Filter soll ca 2-3 Monaten halten und ca. 500 Liter Wasser ergeben.

 Das passiert beim Filtern mit dem Wa Tec Pitcher
  • Der PH-Wert erhöht sich deutlich
  • Das Oxidationspotential wird reduziert
  • Der Wassercluster von den Wassermolekülen wird reduziert
  • Das Wasser wird ionisiert und mit wichtigen Mineralien und Spurenelementen versetzt
  • Strukturierung der Wassermoleküle in Hexagon Form durch den aufgebrachten Hexagon Chip.
  • Filterung von physischen Teilchen
  • spürbare Geschmacksverbesserung

Wichtig zu erwähnen: 

Da das Wasser es stark entgiftet sollten Leute mit Nierenprobleme es nicht ohne Befragung eines Mediziners trinken!!!
Neben der medizinischen Behandlung hat sich das Wasser auch bei verschiedenen Krankheiten bewährt. Zum Beispiel bei Bluthochdruck,Diabetes, Dermatitis, Rheumatismus und vielen anderen mehr. Wie ich euch schon vorher beschrieben habe, gibt es zu diesem Thema viele Studien und eine Analyse möchte ich mal hier vorstellen : zum Thema Stoffwechsel, denn sie hat mich auch persönlich interessiert, nachdem ich sie gelesen hatte.

Wie Ihr richtig erkennen könnt sind die Messwerte deutlich verändert. Ich hoffe so sehr das es bei mir auch so gut funktioniert und meinen Stoffwechsel sich regeneriert.

Mein erster Eindruck und das erste Fazit: Durch und durch positiv. Versand war sehr schnell -Kontakt ist sehr freundlich und hilfsbereit – Verpackung war gut gesichert – erste Inbetriebnahme und Anwendung sehr leicht und sehr gut erklärt.  Die ersten Gläser haben mir und meinen Freunden geschmeckt, und sie konnten tatsächlich den Unterschied schmecken denn nur ich wusste in welchem Glas das gefilterte Wasser war.  ;)Und so habe ich für mich getestet ob man sich es nur selbst einredet oder nicht – dem ist NICHT so !!!
Ich hoffe sehr ich konnte euch mal anregen ein wenig sich zu belesen und zu überzeugen. Habt Ihr denn auch einen Wasser Filter zu Hause, wenn ja welchen denn. Wie gefällt euch der Unterschied, wenn Ihr ihn denn überhaupt so stark bemerkt habt. Erzählt es mir ….

Bis bald – Lieben Gruß Eure Nancy❤

*kostenlose Testprodukte, Werbung enthalten*

Parfümerie Harbeck

on 28. November 2016

Dieses Jahr im Sommer 2016 war ich bei meiner Schwester im Schloßpark-Theater zum Sommerfest eingeladen. Und wie ist bei einem Sommerfest zu üblich ist gibt es dort auch viele verschiedene Hersteller die ihre Produkte Vorstellen. Auf einem Sommerfest gibt es immer an viele verschiedene Spiele von Kinder Malerei bis über Theater spielen bis hin zu Gewinnspielen.

Da im Sommer mein Blog noch ziemlich am Anfang stand , war ich natürlich an Beautyprodukten sehr interessiert. Also kam ich an den Stand von der Parfümerie Habeck. Meine Schwestern und Sie die kennen sie schon seit Jahren den sie nehmen dort regelmäßig  bei den Veranstaltungen teil.  So kaufte ich  einige Lose und habe auch viele schöne Sachen gewonnen.  Und mein Papa hat mir damals beigebracht wer nicht wagt der nicht gewinnt. Also fragte ich ob die Parfümerie Harbeck sich nicht an Gewinnspielen für mein Blog beteiligen möchte. Die sehr netten Damen waren gleich von Anfang an interessiert und gaben mir auch Ihre Kontaktdaten. Und so blieben  wir in Verbindung bis endlich meine Sause startete.  Ich wurde in die Parfümerie in der Reichsstraße 103 eingeladen um mir dort einen persönlichen Eindruck zu verschaffen.l

Ich kann Euch gar nicht sagen wie es für ein Kosmetik Liebhaber ist in so einer Parfümerie sich einfach mal frei um zu schauen. Es ist unglaublich wie viele Kosmetikartikel es für Frauen gibt, und wenn wir ehrlich sind bräuchten wir neben unserem Ankleidezimmer auch noch ein Kosmetik Zimmer  für all die wunderbaren Sachen.

Nun ein paar Fakten zur Parfümerie. Ich persönlich finde dass die Einrichtung der Parfümerie  sehr warm und gemütlich ist. Ich liebe es in kleineren Läden einkaufen zu gehen und nicht in großen Geschäften wo alles strukturiert und kühl wirkt. Ich kam beim Umschauen einfach nicht mehr aus dem Staunen raus. Mehr als 65 verschiedene Marken führt die Parfümerie Habeck. Und das nur im Laden im Onlineshop sind definitiv ein paar mehr zu Bestaunen.

[metaslider id=1030]

Auch für den kleinen Beutel ist gesorgt denn es gibt regelmäßig Sonderangebote.  Events werden dort regelmäßig veranstaltet. Hier kann man sich persönlich beraten lassen und auch individuell schminken lassen wenn man dies wünscht. Für alles ist hier in diesem kleinen niedlichen Laden besorgt. Mal davon abgesehen von der netten freundlichen Beratung Kann man sich hier richtig wohl fühlen. Denn wenn man die Geschichte der Firma betrachtet weiß man auch warum sie so persönlich geblieben ist.

Historie:

Von der Drogerie zur Fachparfümerie

1938 eröffneten Marianne und Heinrich Harbeck eine kleine charmante Drogerie in Charlottenburg. Damals bestimmten noch Seife, Lappen und Schnürsenkel das Sortiment.

Fest in Berlin verwurzelt, bedeuteten die Kriegs- und Nachkriegsjahre nicht nur für die Hauptstadt sehr viel Veränderung. Die Haushaltswaren von früher machen heute nur noch einen kleinen Teil des Angebotes aus.

An ihrer Stelle schmücken nun die edlen Duftkreationen von Hugo Boss, Chanel, Gucci oder Hermès sowie die hochwertigen Kosmetikartikel von Kanebo, La Prairie, Shiseido oder Estée Lauder die inzwischen sieben Filialen des Familienunternehmens.

Mehr als 40 Mitarbeiter und Auszubildende freuen sich jeden Tag darauf, Kunden mit erstklassigen Produkten zu bedienen.

Ich kenne die Parfümerie Habeck schon seit Ewigkeiten denn ich bin in der Nähe von der Reichsstraße groß geworden. Und auch beim Reichsstraßenfest waren sie immer vertreten und haben auch an kleine Kinder richtig niedliche Sachen verteilt. Ich bin unglaublich glücklich diesen Kontakt wiederhergestellt zu haben und freue mich auf zukünftige Zusammenarbeit. Ihr solltet euch mal hier im Online-Shop umschlagen vielleicht findet ihr dort für euch persönlich ein wunderbares Geschenk. Ich bedanke mich vielmals bei den netten Damen von der Parfümerie Habeck für Die tollen Produkte die Sie mir gesponsert haben und auch für diesen wunderbaren Nachmittag wo ich persönlich beraten wurde.

So meine Lieben ich hoffe sehr der Beitrag gefällt euch, und Ihr habt die Antworten gefunden die Ihr gesucht habt.

Lieben Gruß eure Nancy <3

https://www.facebook.com/parfuemerie.harbeck/?fref=ts

Auflösung

 

  1. seit 1938
  2. Mehr als 65 verschiedene Marken
  3. Reichsstraße 103

 

Die Gewinner sind 

Bioturm Naturkosmetik

on 16. November 2016

Ich möchte euch heute zwei Produkte vorstellen die wir kostenfrei von der Firma Bioturm Naturkosmetik zur Verfügung gestellt bekommen haben. Dafür bedanke ich mich nochmals und freue mich auf weitere Zusammenarbeit. Anbei waren auch ganz viele Proben und viel Informationsmaterial. Die Proben möchte ich euch nicht vorenthalten, sie werden bestimmt in einem unserer Gewinnspiele vorkommen.

Über Das Familien Unternehmen, Zitat von der Homepage:

Gemeinsam mit seiner Frau Karin verwirklicht Martin die Vision von Produkten, die das Wohlbefinden des Menschen erhöhen und die Umwelt verantwortungsvoll behandeln. Inzwischen sind auch ihre Töchter Jasmin und Laura nach ihrem Pharmaziestudium bwz. BWL-Studium mit in das Unternehmen eingestiegen. Sie möchten den Kurs, den ihre Eltern vor über einem Jahrzehnt eingeschlagen haben, beibehalten und weiterhin natürliche und zertifizierte Naturkosmetik-Produkte entwickeln, die dem Kunden einen Mehrwert bieten.

Auch auf der der Facebookseite von Bioturm könnt ihr sehr viel erfahren.

Die Grundsätze der Firma finde ich persönlich ziemlich gut.

  • Produkte auf Basis von Inhaltsstoffen aus biologischem Anbau, soweit dieses möglich ist.
  • Förderung und Unterstützung des biologischen Landbaus.
  • Verzicht auf Gentechnik hergestellte oder veränderte Inhaltsstoffe.
  • Verzicht auf Tierversuche jeglicher Art.
  • Ein Miteinander, welches auf christlichen Werten basiert.
  • Produkte, die das Wohlbefinden des Menschen erhöhen und ihre Beschwerden lindern.

Auf der Homepage wird eine große Produktpalette angeboten

  • Hautreinigung
  • Körperpflege
  • Gesichtspflege
  • Haarpflege
  • Intimpflege
  • Deodorants
  • Silber-Linie
  • Duft-Linie
  • Körperaktiv
  • Baby-Pflege
  • Fußpflege
  • Natursalben

Diese kann man dann noch für seinen eignen Hauttyp auch wählen.Von Auszeichnungen vom Ökö-Test bis hin zu Zertifizierungen hat BIOTURM einen reichaltigen Service zu bieten.Versand ist innerhalb Deutschland Kostenlos und dauert ca. 5 Tage.

Und es werden die gängingen Zahlungsarten akzeptiert
  • Vorauskasse
  • Rechnung
  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Lastschrift (SEPA-Verfahren)

Dies sind unser von der Firma gewählten Produkte die uns zu gesendet wurden.

Zum Fußpeeling erklärt die Firma:
Die Peelingkörper aus natürlichem Reiswachs befreien die Füße sanft und wirkungsvoll von abgestorbenen Hautschuppen. Raue Füße und Hornhaut werden durch die Kombination von Urea und Panthenol mit langanhaltender Feuchtigkeit versorgt und so geschmeidig und glatt.
Der lacto-intensiv Wirkkomplex in Kombination mit Bio Mandelöl wird zusätzlich regenerierend.
Einsatzbereich: Bei rauer Hornhaut und vermehrten abgestorbenen Hautschuppen.
Anwendung: Auf feuchte Haut auftragen und sanft massieren, danach gründlich abwaschen.
Inhalt: 100 ml
Zertifizierung: ICEA
Vegan: Nein (Lacto-Intensiv Wirkkomplex)

Preis: € 9,95

Das Fußpeeling habe ich Stefanie zugeschickt, ihr Bericht wird demnächst folgen. Ich bin gespannt, es hört sich ziemlich gut an.


Ich selbst durfte das Shampoo für normales Haar aus der neuen Naturkosmetik Pflegeserie testen.

Zum Shampoo erklärt die Firma: BIOTURM – und dein Haar tanzt!Pflegende Weizenproteine sorgen für ein optimales Haut- und Haargefühl. Milde Reinigungssubstanzen sorgen für hervorragende Kämmbarkeit und seidigen Glanz. Natürliche ätherische Öle verleihen dem Haar einen angenehmen Duft.Unsere neuartige Formulierung:

  • feiner und voluminöser Schaum
  • bestes Haargefühl
  • wunderbare Nass- und Trockenkämmbarkeit

Als Hommage an die Weltkulturen unseres Planeten schmückt jedes der neuen Shampoos ein eigenes Muster unterschiedlicher ethnischer Herkunft. Für das SHAMPOO Normales Haar haben wir ein wunderschönes Mosaik aus der Medina in Fes in Marokko ausgewählt. ( Was mir bei meinen Arabischen Wurzeln sehr gefällt)

Einsatzbereich: Für normales Haar.Anwendung: Auf die nassen Haare geben, leicht einmassieren und gründlich ausspülen.
Für die tägliche Haarwäsche geeignet.

Inhalt: 200 ml
Zertifizierung: BDIH Cosmos
Vegan: Ja
Preis: € 4,95
Inhaltsstoffe: laut HerstellerangabenWasser, waschaktive Substanz auf Cocos/Zucker Basis, waschaktive Substanz auf pflanzl. Basis, waschaktive Aminosäuren, Milchsäure, Kochsalz, Weizenprotein, Brennnessel-Extrakt*, pflanzlicher Rückfetter, waschaktive Substanz auf pflanzl. Basis, pflanzlicher Bernsteinsäureester, pflanzlicher Fettsäureesterpolymer, Mischung nat. äth. Öle, Natriumbenzoat, Kaliumsorbat, Zitronensäure, Trinkalkohol, Inhaltsstoffe der nat. äth. Öle
Nun endlich mein Test: Um zu verstehen warum der Test bei mir länger gedauert hat erkläre ich euch erst mal mein Haar. Halb Afrikanische – Naturkrause- Locken. Immer sehr trocken und Strapaziert. Es Dauert lange bis sie von alleine einen gewissen Fettgehalt selbst produzieren. Nun könnt Ihr euch vorstellen wie schwer es ist sie zu pflegen und zu Stylen. Also eigentlich nicht das Richtige Shampoo für mich, aber ich liebe Herausforderungen.Haare habe ich wie gewohnt gewaschen. Optisch ist das Shampoo klar und sieht ein wenig aus wie Liquid Gel. Dosierung Ist auch sehr vereinfacht worden, man Kann die Flasche mit nur einer Hand Öffnen. Es lässt sich leicht verteilen, entwickelt aber nur sehr wenig Schaum .Was mir sehr gut gefällt ist der sehr langanhaltende frische Geruch. Es riecht so als hätte man immer irgendwo eine Zitrone in seiner nähe zu liegen. Erst nach mehrmaliger Anwendung stelle sich bei mir eine bessere Kämmbarkeit ein, Auch das Jucken nach dem waschen hat bei mir sehr stark nach gelassen. Das empfinde ich als sehr positiv.

Mein Fazit: Kämmbarkeit und Das Jucken hat sich beides verbessert. Obwohl das Shampoo eigentlich nicht für mein Haartyp geeignet gewesen wäre, bin ich dennoch dankbar es testen zu dürfen. Im Gegensatz zu meinen sonstigen Pflegeprodukte habe ich hier für mich mehr Ergebnisse erzielt.

Lieben Gruß Eure Nancy❤

*kostenlose Testprodukte, Werbung enthalten*

https://www.facebook.com/Bioturm/?fref=ts

%d Bloggern gefällt das: