Browsing Tag:

Tee

Adventskalender 25 Days – von Mohnblume

on 8. Oktober 2017

*Werbung durch Produktplatzierung*

Vorweihnachtszeit ist bekanntlich die schönste Zeit des Jahres. Ich finde was nie fehlen darf ist natürlich ein richtig toller Adventskalender. Denn jeden Morgen aufzustehen und sich darauf zu freuen was sich hinter dem kleinen Türchen verbirgt ist schon seit Kindheitstagen immer das aufregendste gewesen. Früher war auch fast nur Schokolade drin. Doch je älter man wird um so mehr entdeckt man auch andere tolle Adventskalender. Dennoch der eine Schokoladen Kalender ist immer noch dabei. Traditionen müssen beibehalten werden. Kommen wir zu eurem brandneuen Adventskalender.

mehr lesen

Blitzwasserkocher von Caso Design

on 2. Oktober 2017

*Werbung durch Produktplatzierung*

Ich möchte euch heute einen Blitz Wasserkocher von meinem Kooperationspartner Caso Design Germany vorstellen. Ihr kennt die Firma bestimmt noch von meinem  Crema Latte und Choco – Bericht. Ich bedanke mich vielmals für den Wasserkocher und möchte ohne ihn nicht mehr. Dieser Wasserkocher ist sowas von genial. Keine lange Wartezeiten, keine Wasserverschwendung und keine Stromverschwendung mehr sondern einfach nur noch ganz schnell heißes Wasser. Alles geht so schnell und unkompliziert. Das Gerät wurde mir super sicher verpackt und mit einer gut beschriebenen Betriebsanleitung geliefert. mehr lesen

Bei ROTPUNKT werden bei mir Erinnerungen wach

on 8. März 2017

*kostenlose Testprodukte mit einem Schuss Werbung*

*

Auf meiner Suche im Internet nach neuen Test bin ich auf die Firma Rotpunkt gestoßen. Denn als Kaffeeliebhaber ist es gut auch eine isolierte Kaffeekanne zu haben. Als ich auf der Homepage mich ein wenig umgeschaut habe musste ich doch sehr stauen. Ich war so überrascht von der Retro Kollektion, denn diese kenne ich aus Kindheitstagen. Das war mir mir damals gar nicht so bewusst gewesen. Auch dass die Firma schon so lange existiert war für mich sehr überraschend. Seid 1963!!! Kaum zu glauben.  Dann ist dieser riesen Karton bei mir angekommen und ich musste feststellen es sind 2 Kannen drin, Nicht nur das sonder es war auch noch Kaffee mit dabei.
WIEDER EINE FÜR EUCH und eine für mich <3 Lieben dank an die Firma Rotpunkt, dass sie sich an meiner Jubiläumsfeier beteiligen.

Fakten zu unser Isolierkanne 911:

Ein absolutes Muss für jeden Liebhaber der orientalischen Kaffee- und Teekultur. Mit dieser Kanne genießen Sie stilecht und formschön zugleich.
Die zweifache Goldumrandung und die vergoldete Spitze auf dem Deckel machen dieses Modell zum echten Highlight auf Ihrem Tisch.

ROTPUNKT – Made in Germany! Das gefällt mir sehr gut!

Ausstattungsmerkmale: Zweifunktions-Drehverschluss; Inhalt ca. 1,0 l; verlässliche Warmhaltefunktion über 20 Stunden bei komplett gefüllter Kanne; Abmaße ca.: 200 x 315 mm (B x H)

Preis: 28,95 EUR * inkl. MwSt., versandkostenfrei – Ausnahme Inselzuschlag

Diese Kanne kommt aus der Kollektion GEMÜTLICH & ZUHAUSE – ein Traum aus 1001 Nacht. Ich finde dieses Thema sehr gut gewählt denn meine Wurzeln kommen ja auch aus dem wunderschönen Orient. Das optisch Designe ist auch richtig schön. Dieser leichte Goldschimmer veredelt das ganze erheblich. Auch der Genuss von Kaffee wird bei uns Zelebriert. Nun morgens um 6 habe ich keine Lust eine Kaffee – Party zu feiern aber meine erste Tasse wird immer in Ruhe genossen. Und wenn die 2. dann auch noch so heiß ist wie die erste, dann schmeckt es doch gleich doppelt so gut.

 

ROTPUNKT-Kaffee; Das ideale Geschenk für Kaffeeliebhaber!

Unsere ROTPUNKT-Spezialröstung in ausgewählter Bio-Qualität – ein ganz besonderer Genuss!
Lassen Sie sich von edelsten Arabica-Kaffeesorten aus Indien, Kolumbien und Mexiko inspirieren
und genießen Sie die vollmundige, sanfte ROTPUNKT-Spezialröstung.
Stilecht im edlen Baumwollsäckchen verpackt, wird der Kaffee zu Ihnen geliefert – auch ideal als Geschenk!
Nehmen Sie sich eine Auszeit und genießen diesen ganz besonderen Kaffee!

Inhalt: 500 g gemahlen

Preis: 11,95 €  (23,90 € / kg) inkl. MwSt., versandkostenfrei – Ausnahme Inselzuschlag

Kommen wir nun zu dem was mir am liebsten in den Morgenstunden ist. Der Kaffee –  ein Genussmittel welches auch immer gut gewählt sein sollte. Ich habe diesen Kaffee mir mal ganz gemütlich gemacht – auf die französische Art- und ihn genossen. Er ist schön kräftig und sehr lecker. Ich fand ihn auch nicht zu bitter, für mich war und ist es immer noch ein Genuss.

Was mir sehr gut gefällt das ich auch auf der Hompage viele Informationen gefunden habe, wie ich eine Kanne richtig reinigen kann, die Geschichte von Rotpunkt ist auch so sehr Interessant und so viele verschieden  Tipps & Tricks die sehr nützlich sind.

Also wie gefällt euch diese wunderschöne Kanne aus 1001 Nacht ?  Hat Rotpunkt eure Jugend auch beeinflusst? Bei Oma Kaffee und Kuchen – ich Wette fast, dass bei vielen diese Kannen auf dem Tisch standen.

Meinen lieben, habt einen schönen WELT FRAUEN TAG,  bis bald, lieben Gruß Eure Nancy❤

*kostenlose Testprodukte, Werbung enthalten*

Herbaria, der BIO-Feinschmecker

on 16. November 2016

Da bin ich mal wieder, fleißig in der Nacht damit ihr morgens wieder was schönes zu lesen habt. Heute möchte ich ein ganz besonderes Gewürzhaus vorstellen. Hier bekommt Ihr so unglaublich viele verschiedene Bio- Feinschmecker Produkte aus der ganzen Welt. Von verschieden Teesorten, ausgewählten Gewürzen, Kaffee, Espresso-Sorten bis hin zur Natur-Drogerie. Ich meine mal ganz ehrlich wer hat schon mal was von Schoko-Pfeffer gehört? also ich ganz sicher nicht. Aber ich habe mir Ihn bestellt! Der Bericht wird auf jedenfalls folgen. Herbaria bietet zu dem auch seit 1919 eine außergewöhnliche Firmengeschichte.

 

Dieses Paket wurde mir von Herbaria zugesendet, Dafür bedanke ich mich nochmal vielmals.

  • Hagebutte-Tee
  • Schwarzer Tee Assam
  • Grüner Tee Sencha
  • Querbeet – für Salate, Soßen oder als Suppe
  • Ruf der Oase, Ruf der Oase für Tabouleh und Salate

Wir haben nur erstmal den Schwarzen Tee zum Frühstück getestet und der kam sehr gut an.

Assam Tee, sehr aromatischer schwarzer Tee, malzig und süß nicht zu stark oder zu kräftig. Und ein muntermacher durch seinen starken Koffeingehalt.

Ruf der Oase – Bio Feinschmecker aus dem Orient

So eine süße Dose war auch dabei. Für Tabouleh und Salate. Für diejenigen die nicht wissen was Tabouleh ist, es kommt aus dem arabischen Raum. Auch oft Petersilien-Salat oder Bulgursalat genannt. Es gibt davon sehr viele Varianten. Eine sehr beliebte Variante ist es mit Couscous ist aber kein muss. Ich persönlich bevorzuge den reinen Petersilien-Salat mit frischen Tomaten, Zwiebeln, Minze und Zitrone. Das alles zu einem schönen gegrillten Stück Fleisch… mir läuft dabei das Wasser im Mund zusammen beim schreiben. Beim öffnen der Dose stieg mir ein sehr starker Minze-Knoblauch Duft in die Nase, so was von lecker.

Zutaten : Steinsalz, Gomasio* (Sesam*, Salz), Vollrohrzucker*, Datteln*, Pinienkerne*, Korinthen*, schwarzer Pfeffer*, Orangengranulat*, Petersilie*, Nanaminze*, Hibiskusblüten*, Knoblauch*. *Aus kontrolliert biologischem Anbau.

Auf der Homepage findet ihr auch sehr leckere Rezeptideen ein Tipp für Salate steht auch auf der Dose, den ich ziemlich appetitanregend finde wenn ich es mit zu einem knackigen Salat vorstelle.

Tipp: Für ein Salatdressing 1-2 TL „Ruf der Oase“ mit 1 EL kochendem Wasser, 1 EL Zitronensaft oder weißem Essig und 2 EL Olivenöl verrühren (für 2 Personen).

Diesen Tipp werde ich am Wochenende beim an-grillen mit freunden nachmachen und euch berichten.

Wenn ihr mal keine Ideen zum außergewöhnlichen kochen habt dann schaut euch diese seite mal an.

Alles liebe eure Nancy

https://www.facebook.com/Herbaria.Kraeuterparadies/?fref=ts

*kostenlose Testprodukte, Werbung enthalten*

Greuther Teeladen

on 15. November 2016

Hallo meine Lieben, heute durfte ich den Tee von Greuther Teeland testen. Drei verschiedene Sorten habe ich nach und nach getestet. Vorab möchte ich mich beim Team von Greuther Teeland ganz herzlich bedanken. Auch auf der Facebookseite Findet Ihr neue Produkte und Gewinnspiele.

 Der Greuther Teeladen

Die Liebe und die Verbundenheit zu Kräutern und zur fränkischen Heimat ist der Ursprung des Greuther Teeladens. Sie finden uns in einem kleinen aber wohl bekannten Dorf. Vor allem fußballbegeisterte Menschen werden mit dem Begriff Vestenbergsgreuth etwas anfangen können. 1994 warf der kleine Fußballzwerg TSV Vestenbergsgreuth den großen FC Bayern München aus dem DFB-Pokalwettbewerb. Aber Vestenbergsgreuth bietet mehr als Fußball. In Vestenbergsgreuth ist der weltweit größte Früchte- und Kräuterteeproduzent beheimatet: die Martin Bauer Group. Zu den Kunden der Martin Bauer Group zählen Unternehmen aus der Tee-, Getränke- und der pharmazeutischen Industrie.

Die Geburtsstunde der Firma Martin Bauer liegt im Jahr 1930. In diesem Jahr gründete der Landwirt Martin Bauer sein „Kräuterverarbeitungswerk Martin Bauer“. Das Unternehmen wuchs stetig und nachhaltig über mehrere Familiengenerationen und wurde in der Region um Vestenbergsgreuth immer bekannter. Um den Besuchern in Vestenbergsgreuth eine Einkaufsmöglichkeit zu bieten, wurde der Greuther Teeladen in den 1980ern ins Leben gerufen. Heute ist der Greuther Teeladen ein Paradies für Teeliebhaber und Gesundheitsbewusste. In drei Fabrikverkaufs-Filialen in der mittelfränkischen Heimat und hier in unserem Shop bieten wir ein umfassendes und qualitativ hochwertiges Sortiment an Tee, Kräutern, Heilkräutern und Gewürzen. Zusätzlich bieten wir Ihnen vieles rund um die gesunde Ernährung sowie Geschenkartikel und Teezubehör.

Lieferung & Versandkosten

  • Versand durch DhL
  • Versandkastenpauschale von € 3,50 pro Bestellung
  • Ab einem Einkaufswert von 50 € versandkostenfrei

Zahlungsarten

  • Vorkasse
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • in Kürze auch Kreditkarte

Auf der Homepage könnt Ihr allerhand über Tee, Heilkräuter, Gewürze, Ernährung und Gesundheit erfahren. Tipps, Gewinnspiele und auch Tee für Kinder gibt es hier zu entdecken.

Darjeeling Goldspitzen, „Makaibari“

Der Test: Der fein, duftige spitzen tee mit voll blumigem Aroma. Oh das klang nicht nur gut, der Tee war auch sehr lecker. Der Schwarztee war sehr leicht zu zubereiten. Ein bis zwei Löffelchen (entweder so in die Tasse oder wie ich in einer Teemütze) geben. Und 3 Bus 5 Minuten ziehen lassen. Dazu hatte ich etwas Gebäck am Abend. Der Abend war super davon mal abgesehen dennoch, mit dem Tee könnte ich sehr gut entspannen. Ich bin eher eine Süße (hihi) daher habe ich noch etwas Kandis Zucker dazu gegeben. Der Geschmack war herb und zugleich leicht und fruchtig die Kombination gefällt mir persönlich sehr gut. Leider war der Tee an dem Abend schon leer. Demnach werde ich mir wohl mehr bestellen.

FRÜCHTEKORB – ERFRISCHEND UND FRUCHTIG

Der Test: Hibiskus, Hagebutten Schalen, Äpfel, Holunderbeeren Orangenschalen, Erdbeer-Himbeer-Aroma. Oh der war sogar noch besser. Zuerst habe ich wie gewohnt. 1 Bis 2 Löffel in meine Teemütze gegeben und den Tee dann 5 bis 8 Minuten ziehen lassen. Warm bez. heiß war er sehr aromatisch, fruchtig. Ein leichter Sommertee. Da mir das aber nicht ganz in der Wärme zugesagt habe, habe ich kurzerhand 1Liter Eistee draus gemacht. Das Rezept ist sehr leicht. Wie gewohnt den Tee zubereiten, abkühlen lassen und dann eine ganze Zitrone halbieren, die Hälfte in den Tee zerdrücken. Und die andere Hälfte in Scheiben schneiden. Etwas Süßstoff 1 bis höchstens 3 dazugeben. Eine gute Handvoll Eiswürfel. Und schon habt ihr einen super Eistee. So nun zu dem Eistee. Stellt euch vor ihr sitzt bei 20 Grad auf euren Balkon, oder Terrasse. Ein Gutes Buch und ein Liegestuhl. Und dann, ein super leckeren fruchtigen Eistee. Er schmeckte kalt sogar noch intensiver. Alle Geschmacksrichtungen von Erdbeer- vis Hibiskus waren leicht auf der Zunge. Sehr erfrischend. Den habe ich mir sogar bereits nach bestellt da er meinen Sohn als „Eistee“ auch sehr gut geschmeckt hat.

Fränkischer Kräutertee

Der Test: Nun zu der dritten Sorte. Die haben wir auch probiert aber Kräutertees sind nicht so meine Geschmacksrichtung und leider war er uns auch viel zu herb. Meiner Schwiegermutter hat er aber gut geschmeckt daher durfte sie den Tee auch mit nehmen. Ich gehe davon stark aus das er schon längst leer ist.

Mein Fazit: Tee ist immer eine Sache des eigenen Geschmacks. Jeder hat so seine Tricks und Tipps was er gerne in einen Tee gibt. Ob Zucker, Süßstoff, Honig oder sogar Sirup bleibt jeden überlassen. Da der Shop viele hochwertige Produkte hat, kann ich euch nur empfehlen euch dort mal um zu schauen. Die zwei Sorten haben mir persönlich super geschmeckt. Also überzeugt euch selbst und schnuppert doch mal im Shop etwas um.

Eure Stephanie

https://www.facebook.com/greuther.teeladen/?fref=ts

*kostenlose Testprodukte, Werbung enthalten*

%d Bloggern gefällt das: