Eine kleine Nachttischlampe von AUKEY

am 25. Januar 2019 von

*Werbung durch Produktplatzierung*

Jetzt, wenn es im Winter so kalt draußen ist, fällt es mir sehr schwer das Haus zu verlassen. Lieber genieße ich dann meine Zeit auf meiner bequemen Couch. Gern bei einem schönen Buch mit Tee oder in angenehmer Gesellschaft bei einem schönen Glas Wein mit anregenden Gesprächen. Das aller wichtigste ist natürlich die Beleuchtung.

Ich nutze eigentlich am liebsten Kerzenschein, wenn ich es gemütlich haben will. Doch oft reicht mir die Lichtquelle nicht aus. So bleibt es nicht aus, dass ich dann das große Licht anmachen muss. Vorbei ist die gemütliche Stimmung. Die Nachttischlampe von AUKEY kam da wie gerufen.

Die AUKEY Nachttischlampe


Die Fakten vorweg: Die Nachttischlampe ist ziemlich klein und wiegt nur 440 Gramm. Das normale Licht lässt sich in drei Stufen einstellen, je nachdem wie man es braucht. Auch kann man die Lampe in verschiedenen RGB- Töne einstellen. Sie umfasst auch diverse Mischtöne. Diese Mischtöne entstehen wenn die Lampe sich auf ihr Haupttöne rot, grün, gelb, blau, violette und orange einstellt.

Am Anfang hatte ich Probleme dabei die Nachttischlampe an zu bekommen. Denn ich bin eher “Find your own way” bevor ich eine Bedienungsanleitung lese. Doch hier war das nicht so einfach für mich. Nachdem ich die Nachttischlampe angestellt hatte, musste ich erstmal herausfinden dass der Standfuß als 360°-Touch Bedienung dient.

Das war ein Spaß das kann ich euch verraten.

Das Gute an der Nachttischlampe ist, ich kann sie überall mit hinnehmen. Ich stelle mir einen schönen Sommer Abend im Freien vor oder auch den See. Für diejenigen die einen schönen Balkon haben oder auch eine Terrasse wäre das perfekt.

Der Akku ist schnell geladen und hat eine lange Zeit gehalten. Laut AUKEY ist die Betriebszeit bis zu 15 Stunden. Ich muss zu geben ich habe sie noch nicht leer werden lassen, da ich sie doch oft nutze.

Zu kaufen gibt es die Nachttischlampe HIER und kostet 28,99 Euro.

Ich persönlich kann nicht meckern, denn die Lampe war genau das richtige für mich und ich bin froh, dass sie mir über die kalten Wintertage ein gemütliches zu Hause am Abend schenkt.

Wie macht Ihr es Euch denn Abends zu Hause gemütlich? Habt Ihr auch so ein kleines Schmuckstück zu Hause, dass Euch einiges erleichtert?

Habt einen schönen Abend eure

3 Comments

  • Mareike

    Die Lampe ist ja mega cool das man die überall mit nehmen kann find ich klasse ich liebe auch kleine Lichter so wie Kerzen toller Bericht liebe Grüsse Mareike

    25. Januar 2019 at 22:16 Reply
  • Tina Slotty

    Die Lampe hört sich wirklich toll an. Ich mag es mit vielen kleinen Lichtern auch mehr als mit der grossen Deckenleuchte und das ich die Lampe soaga mit auf den Balkon nehmen kann, finde ich super !!!! Danke dir für den Bericht !!!! Lieben Gruß, Tina

    25. Januar 2019 at 20:48 Reply
    • shealas

      Liebe Tina,
      Es freut mich das dir nein Bericht gefällt.
      Die kleine Lampe ist wirklich toll, und ich schon sehr auf den Sommer gespannt.
      Hab einen schönen Abend

      25. Januar 2019 at 21:03 Reply

    hinterlasse ein Kommentar

    Das könnte dich auch intressieren

    %d Bloggern gefällt das: