Greuther Teeladen

*Werbung durch Produktplatzierung*

Hallo meine Lieben heute durfte ich den Tee von Greuther Teeland testen. Drei verschiedene Sorten habe ich nach und nach getestet. Vorab möchte ich mich beim Team von Greuther Teeland ganz herzlich bedanken. Auch auf der Facebookseite findet Ihr neue Produkte und Gewinnspiele.

 Der Greuther Teeladen

Die Liebe und die Verbundenheit zu Kräutern und zur fränkischen Heimat ist der Ursprung des Greuther Teeladens. Sie finden uns in einem kleinen aber wohl bekannten Dorf. Vor allem fußballbegeisterte Menschen werden mit dem Begriff Vestenbergsgreuth etwas anfangen können. 1994 warf der kleine Fußballzwerg TSV Vestenbergsgreuth den großen FC Bayern München aus dem DFB-Pokalwettbewerb. Aber Vestenbergsgreuth bietet mehr als Fußball. In Vestenbergsgreuth ist der weltweit größte Früchte- und Kräuterteeproduzent beheimatet: die Martin Bauer Group. Zu den Kunden der Martin Bauer Group zählen Unternehmen aus der Tee-, Getränke- und der pharmazeutischen Industrie.

Die Geburtsstunde der Firma Martin Bauer liegt im Jahr 1930. In diesem Jahr gründete der Landwirt Martin Bauer sein „Kräuterverarbeitungswerk Martin Bauer“. Das Unternehmen wuchs stetig und nachhaltig über mehrere Familiengenerationen und wurde in der Region um Vestenbergsgreuth immer bekannter. Um den Besuchern in Vestenbergsgreuth eine Einkaufsmöglichkeit zu bieten, wurde der Greuther Teeladen in den 1980ern ins Leben gerufen. Heute ist der Greuther Teeladen ein Paradies für Teeliebhaber und Gesundheitsbewusste. In drei Fabrikverkaufs-Filialen in der mittelfränkischen Heimat und hier in unserem Shop bieten wir ein umfassendes und qualitativ hochwertiges Sortiment an Tee, Kräutern, Heilkräutern und Gewürzen. Zusätzlich bieten wir Ihnen vieles rund um die gesunde Ernährung sowie Geschenkartikel und Teezubehör.

Lieferung & Versandkosten

  • Versand durch DhL
  • Versandkastenpauschale von € 3,50 pro Bestellung
  • Ab einem Einkaufswert von 50 € versandkostenfrei

Zahlungsarten

  • Vorkasse
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • in Kürze auch Kreditkarte

Auf der Homepage könnt Ihr allerhand über Tee, Heilkräuter, Gewürze, Ernährung und Gesundheit erfahren. Tipps, Gewinnspiele und auch Tee für Kinder gibt es hier zu entdecken.

Darjeeling Goldspitzen, „Makaibari“

Der Test: Der fein, duftige spitzen tee mit voll blumigem Aroma. Oh das klang nicht nur gut, der Tee war auch sehr lecker. Der Schwarztee war sehr leicht zu zubereiten. Ein bis zwei Löffelchen (entweder so in die Tasse oder wie ich in einer Teemütze) geben. Und 3 Bus 5 Minuten ziehen lassen. Dazu hatte ich etwas Gebäck am Abend. Der Abend war super davon mal abgesehen dennoch, mit dem Tee könnte ich sehr gut entspannen. Ich bin eher eine Süße (hihi) daher habe ich noch etwas Kandis Zucker dazu gegeben. Der Geschmack war herb und zugleich leicht und fruchtig die Kombination gefällt mir persönlich sehr gut. Leider war der Tee an dem Abend schon leer. Demnach werde ich mir wohl mehr bestellen.

FRÜCHTEKORB – ERFRISCHEND UND FRUCHTIG

Der Test: Hibiskus, Hagebutten Schalen, Äpfel, Holunderbeeren Orangenschalen, Erdbeer-Himbeer-Aroma. Oh der war sogar noch besser. Zuerst habe ich wie gewohnt. 1 Bis 2 Löffel in meine Teemütze gegeben und den Tee dann 5 bis 8 Minuten ziehen lassen. Warm bez. heiß war er sehr aromatisch, fruchtig. Ein leichter Sommertee. Da mir das aber nicht ganz in der Wärme zugesagt habe, habe ich kurzerhand 1Liter Eistee draus gemacht. Das Rezept ist sehr leicht. Wie gewohnt den Tee zubereiten, abkühlen lassen und dann eine ganze Zitrone halbieren, die Hälfte in den Tee zerdrücken. Und die andere Hälfte in Scheiben schneiden. Etwas Süßstoff 1 bis höchstens 3 dazugeben. Eine gute Handvoll Eiswürfel. Und schon habt ihr einen super Eistee. So nun zu dem Eistee. Stellt euch vor ihr sitzt bei 20 Grad auf euren Balkon, oder Terrasse. Ein Gutes Buch und ein Liegestuhl. Und dann, ein super leckeren fruchtigen Eistee. Er schmeckte kalt sogar noch intensiver. Alle Geschmacksrichtungen von Erdbeer- vis Hibiskus waren leicht auf der Zunge. Sehr erfrischend. Den habe ich mir sogar bereits nach bestellt da er meinen Sohn als „Eistee“ auch sehr gut geschmeckt hat.

Fränkischer Kräutertee

Der Test: Nun zu der dritten Sorte. Die haben wir auch probiert aber Kräutertees sind nicht so meine Geschmacksrichtung und leider war er uns auch viel zu herb. Meiner Schwiegermutter hat er aber gut geschmeckt daher durfte sie den Tee auch mit nehmen. Ich gehe davon stark aus das er schon längst leer ist.

Mein Fazit: Tee ist immer eine Sache des eigenen Geschmacks. Jeder hat so seine Tricks und Tipps was er gerne in einen Tee gibt. Ob Zucker, Süßstoff, Honig oder sogar Sirup bleibt jeden überlassen. Da der Shop viele hochwertige Produkte hat, kann ich euch nur empfehlen euch dort mal um zu schauen. Die zwei Sorten haben mir persönlich super geschmeckt. Also überzeugt euch selbst und schnuppert doch mal im Shop etwas um.

Eure Stephanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.