Leckere Häppchen mit Gutfried

am 15. April 2019 von

Anzeige / Werbung

Geflügel-Fleischwurst ist einer der wenigen Sorten Wurst die ich esse. Falls ich dann man Wurst einkaufe. Daher war ich happy als ich über Brands you Love am Test von Gutfried teilnehmen durfte.

Das Gutfried Testpaket

Im Test Paket von Gutfried waren 2 x Gutfried Geflügel-Fleischwurst “Die Feine” mit 100g, 2 x Gutfried Geflügel-Fleischwurst “Die Grobe” je 80g und 2 x Gutfried Geflügel-Fleischwurst “Hähnchenfilet” mit 80g. Dazu gab es noch eine “Familie & Ich” Zeitschrift und ein Anschreiben.

Es gibt bestimmt sehr leckere Gerichte, die man mit der Gutfried Geflügelwurst zaubern kann, doch für mich kamen nur Sandwiches oder Häppchen in Frage. Wurstsalat ist nichts so für mich, habe ich noch nie gerne gegessen.

Da ich eh Gäste erwartet habe, habe ich uns eine riesige Platte mit verschiedenen Häppchen auf Pumpernickel zu bereitet. Die kamen richtig gut an. Mein klarer Favorit ist die “Die Feine” von Gutfried. Die habe ich mir sonst als ganze Fleischwurst gekauft. Aber ich habe auch die anderen getestet.

Jedem war die Geflügelfleischwurst von Gutfried ein Begriff. Alles haben sie schon mal gegessen, jeder aber auch wirklich jeder hat gesagt das sie sich die Wurst ab und zu selbst kaufen. Wie auch bei mir kamen alle Sorten wirklich gut an. Auch die “Die Grobe” mit Stückchen und “Hähnchenfilet” waren sehr lecker.

Gutfried Geflügel-Fleischwurst “Hähnchenfilet”

Zutaten:
Geflügelfleisch 90% (Puten-, Hähnchenfleisch), Trinkwasser, Speisesalz, Zucker, Glukosesirup, Gewürze, Gewürzextrakte, Stabilisatoren: Natriumcitrate, Diphosphate, Triphosphate; Antioxidationsmittel: Ascorbin­säure, Notriumoscorbot; Konservierungsstoff: Natriumnitrit.
Kann Spuren von Sellerie und Senf enthalten.
Unter Schutzatmosphäre verpackt.

Homepage Gutfried

Gutfried Geflügel-Fleischwurst “Die Grobe”

Zutaten:
Geflügelfleisch 85% (Puten-, Hähn­chenfleisch), Trinkwasser, Speisesalz, Zucker, Glukosesirup, Gewürze, Gewürzextrakte, Stabilisatoren: Natriumcitrate, Diphosphate, Triphosphate; Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure, Natriumascorbat; Konservierungsstoff. Natriumnitrit.
Kann Spuren von Sellerie und Senf enthalten. Unter Schutzatmosphäre verpackt.

Homepage Gutfried

Wie gesagt, “Die Grobe” rief bei mir erstmal Skepsis hervor, denn ich mag eigentlich keine Wurst mit Stückchen. Woher das kommt, keine Ahnung. Doch ich habe die gegessen und der Geschmack war wie gewohnt sehr saftig. Es hat letztendlich kein Unterschied gemacht, ob mit oder ohne Stücke.

Gutfried Geflügel-Fleischwurst “Die Feine”

Zutaten:
Geflügelfleisch 70% (Puten-, Höhri­chenfleisch), Geflügelfett mit Haut (Pute, Huhn), Trinkwasser, Speisesalz, Dextrose, Gewürze, Gewürzextrakte, Stabilisatoren: Natrumcitrate, Diphosphate; Antioxidationsmittel: Ascorbinsäu­re; Konservierungsstoff: Natriumnitrit.
Kann Spuren von Sellerie und Senf enthalten.
Unter Schutzatmosphäre verpackt.

Homepage Gutfried

Mein Liebling, aber besser noch schmeckt die ganze Fleischwurst mit Knoblauch.

Bei allen ist mir aufgefallen, das der Duft beim Öffnen der Verpackung doch sehr ansprechend ist und einem zum Naschen verführt. Die erste Scheibe wandert schon mal gleich in den Mund. So wird dann gerecht mit den Schnitten geteilt.

Ergebnis meines Tests, begeistert. Lecker Schmecker.

Gutfried ist euch doch ein Begriff? Wie schmecken euch die Sorten, vor allem, welche esst ihr denn gerne?

Habt einen schönen Montag, eure

Leave a Reply

Das könnte dich auch intressieren