Purina Felix „Soup“ für ZamZam

Anzeige / Werbung

Dieses Mal durfte meine kleine Maus was testen. Für sie gab es über den Nestle Marktplatz die neuen FELIX Soup zum schlemmen. Da sie eh gerne Nassfutter in Sauce mag, dachte ich mir wir versuchen mal was Neues.

Im Paket waren drei verschiedene Packungen mit jeweils 6x48g Felix Soup. Zudem war noch ein kleiner Brief dabei und eine kleine Spielzeug Maus aus Plastik mit der Zam Zam nichts anfangen konnte. Da sie doch „sehr Laut“ war und sie eher ängstlich reagiert, als sie zu jagen.

Purina Felix SOUP

Die Zwischenmahlzeiten gab es in drei verschiedenen Geschmacksrichtungen. Vom Land, hier waren die Sorten Rind, Huhn und Lamm enthalten.

Vom Wasser waren jeweils zwei Beutel mit den Geschmacksrichtungen Kabeljau, Thunfisch und Scholle.

Die gemischte Variante hatte Rind, Huhn und Thunfisch als Auswahl.

„Felix Soup“ soll dazu dienen einen Teil des Wasserhaushaltes der Katze zu ergänzen. Mein Fehler war am Anfang, dass ich dachte es wäre eine vollständige Nahrung. Daher empfand ich es eher als sehr wenig. Doch durch meine Recherche bin ich schnell darauf gekommen das es eher eine Zwischenmahlzeit ist.

Für meine kleine ZamZam war das eher egal, sie hat die Brühe erst schnell weg geschlürft und sich dann mit dem Fleischanteil zeit gelassen.

Neugierig war sie jedoch gleich und konnte es kaum erwarten sich die Köstlichkeit schmecken zu lassen. Ich konnte nicht mal Fotos in Ruhe schießen.

Obwohl sie eher sehr scheu beim Futtern ist, hat sie hier wirklich keine Zeit verschwinden lassen. Das war für mich schon wirklich erstaunlich.

Der Hauptbestandteil der Inhaltsstoffe sind Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (4 % Kabeljau), Mineralstoffe, Zucker, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Hefe. Alle haben einen Feuchtigkeitsgehalt von 87,5 %.

Von der Optik der Fleischstücke und dem Geruch bin ich doch sehr überrascht gewesen. Ich empfand es nicht als „unappetitlich“ wie manch andere Futtersorten.

Die Felix „Soup“ kann man seiner Katze für 1,99 € kaufen.

Obwohl ZamZam es sehr lecker gefunden hat, werde ich ihr die Köstlichkeit nicht jeden Tag geben. Sie ist ja eh so wählerisch mit Futter und sie soll sich nicht daran gewöhnen. Denn als Futterersatz wäre es mir doch zu wenig und zu teuer.

Fazit des Felix Soup Tests, ZamZam hat es sehr geschmeckt und wenn es nach ihr gehen würde, dann bitte täglich.

Wie würde euer Katze die Suppe schmecken?

Liebe Grüße eure

hinterlasse ein Kommentar

%d Bloggern gefällt das: